Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Autor Thema: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach  (Gelesen 23 mal)

Offline Igelin

  • Kickershexe
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 695
23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
« am: 29. Oktober 17, 13:21:16 »
Das letzte Auswärtsspiel im Jahr 2017 führt uns zu den Asseln. Haben die eine Rasenheizung? Falls Schnee liegen sollte....
Für Technikfragen ist die Igelin zuständig.

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1678
Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
« Antwort #1 am: 04. Dezember 17, 23:10:53 »
Kassel, da kann man einiges schreiben ....

Insolvenzverschleppen ? Wir können an alte Derby´s denken,
knappe Spiele. Insolvenzen auf beiden Seiten. Bekannte Spieler.
Die gute alte zweite Liga. Aber das alles ist lange her und es gibt
viel interessantes momentan. Wird überhaupt gespielt ?

Hessen Kassel

Keine Rasenheizung !

Seit 7 Ligaspielen sieglos und nur 2 Punkte gegen Koblenz und Worms,
aber die beiden zu Hause im Auestadion. Bester Torschütze ist mit 7
Treffern Szimayer. Heimstark geht anders aber man hat 3 mal zu Hause
gewonnen ganz am Anfang gegen Mannheim, Schott Mainz und Steinbach.
Dann hat man 4 mal die Punkte geteilt und das gegen Freiburg II, VFB II
Koblenz und Worms. Verloren hat man gegen Elversberg, Main II und
Saarbrücken.
Interessant, gegen die großen hat man verloren mit Ausnahme von
Mannheim, erster Spieltag. Nun Kassel war ja auch bei uns am Berg sehr stark
und hätte einen Punkt verdient gehabt. Um den alten Rico mit ins Boot zu holen,
Das wird ein Spiel auf Augenhöhe.
Das Toreschießen hat man auch nicht erfunden mit nur 17 Toren im heimischen
Stadion. 15 Tore hat man im gleichen bekommen, das wiederum ist schon recht
ordentlich.
Punkte bereinigt wartet also der Tabellenfünfzehnte auf uns, der schon aus Tradition
alles gegen uns geben wird. Da sich Hessen Kassel beschwert hat das Ihr Spiel beim
VFB II abgesagt wurde, gehe ich davon aus das die alles geben werden um das Spiel
gegen uns möglich zu machen, auch die Einnahmen und die TV-Übertragung spielt hier
mit rein. Kassel brauch Geld. Während die Fans das Spiel gerne vertagen würden.

Ein Wiedersehen mit Sascha Korb wird wohl nicht auszuschließen sein.

Und bitte, lasst die Pennytüten zu Hause.

Kickers Offenbach und seine hausgemachten Probleme

Nun, wir haben momentan nicht den besten Lauf, da darf auch nicht das
3 zu 1 gegen Ulm drüber Wegtäuschen. Aber sich zu verstecken wäre
sicherlich in Kassel tödlich. Kassel wird immer gegen den OFC noch eine
Schippe drauf legen und abgestiegen sind die noch nicht. Es gilt also
unsere Stärken auszuspielen. Den Sturm ! Von der Technik kann man bei dem
Wetter nicht reden. Wollen wir in Kassel bestehen und punkten müssen wir
einfach nur genug Tore machen und wir haben die Spieler dafür. Wir haben
auswärts 14 Punkte geholt. 4 mal haben wir drei Punkte mitgenommen, in
Ulm, Worms, Elversberg und Koblenz. Der letzte Auswärtsdreier ist also schon
etwas her. Nun Punkteteilung schafften wir in der Fremde zwei mal, in Hoffenheim II
und beim VFB II. Verloren haben wir dann in Mannheim, Mainz II, Freiburg II und
Steinbach.
Tore können wir machen, mit 41 Buden sind wir weit vorn und nur Saarbrücken ist
mit 50 Toren besser. Elversberg hat zwar 40 Tore gemacht aber alleine 9 in einem Spiel.
Unsere beiden besten Schützen sind Hodja mit 9 Toren und Treske mit 8 Toren.
Auswärts haben wir aber erst 14 Tore geschossen und 18 bekommen. Sind also im
negativen Bereich. Das gilt es zu verbessern.

In fast allen Threads wird über Mannschaft, Trainer und nun auch verantwortliche
gesprochen. So das wir langsam die wichtigen Dinge aus dem Blick verlieren. Wir
brauchen Hilfe in der Abwehr und haben zu entscheiden ob der OFC mit seinem Trainer,
und der mit Ihm, weitermachen will. Deshalb will ich hier nicht auch noch anfangen das
bis ins Kleinste zu diskutieren.

Fazit

Das wird wieder ein enges Spiel, Kassel total unterschätzt ist
heimstark und sicherlich nicht Tabellenletzter. Alleine der Kampf
gegen Mainz II sollte uns warnen Kassel auf die leichte Schulter
zu nehmen. Die werden kratzen und beißen und um jeden Ball
kämpfen.







Zur Aufstellung aus meiner Sicht

-------------Brune

Marx ---Maier---Dähn---Theo

Vetter---NHZ---Hodja---Firat

-------Akgöz-------Treske


Zur Aufstellung wie ich sie erwarte

 

-------------Endres

Marx ---Maier---Kirchhof---Schulte

Darwiche---Vetter---Hodja---Firat

-------NHZ-------Treske
Wir brauchen noch 33 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Fanbeauftragter

  • Balljunge
  • *
  • Beiträge: 44
Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
« Antwort #2 am: 08. Dezember 17, 16:20:33 »
OFC-Auswärtsspiel in Kassel abgesagt:
Die Regionalligapartie des 23. Spieltages, zwischen dem KSV Hessen Kassel und den Offenbacher Kickers, die am Sonntag, den 10.12.2017 stattfinden sollte, wurde aufgrund der schlechten Wetterprognose und wegen der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Dies entschied heute Morgen die Platzkommission. Das Spiel wird voraussichtlich Anfang Februar 2018 nachgeholt.