Neuigkeiten: 
Man kann noch jederzeit ins Tipspiel einsteigen :).

Autor Thema: 15. Spieltag - SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach  (Gelesen 140 mal)

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Nicht vergessen !

Wir müssen Tempos mitnehmen, das schmutzigste Stadion im Gästebereich der Liga !
« Letzte Änderung: 22. September 17, 18:20:42 von Igelin »
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Igelin

  • Kickershexe
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 656
Re: 15. Spieltag - SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach
« Antwort #1 am: 03. Oktober 17, 16:40:29 »
Weiß jemand noch zufälligerweise wieviel hier die Karten letztes Jahr gekostet haben? Sitzplatz sind dieses Jahr 17,00 €. Echt eine Unverschämtheit, wenn man bedenkt, wie schmutzig die Gästetribüne ist  >:(
Für Technikfragen ist die Igelin zuständig.

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Re: 15. Spieltag - SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach
« Antwort #2 am: 15. Oktober 17, 14:23:46 »
Die Ferkelbude der Liga steht auf dem Plan

Mannheim ist nicht grade das was man die grosse Liebe nennt,
und auch da gibt es nur 3 Punkte, aber es ist eben immer etwas
Besonderes in Mannheim zu gewinnen oder einen Punkt mitzunehmen.
Beim letzten Spiel in Mannheim kamen dann noch ein paar unschöne
Bilder dazu, Mannheimer hatten verletzte Spieler vom OFC auf deren
Haupttr. belästigt, nicht das erste mal, den dort hatten die Mannheimer
schon mal versucht den Buss unserer Mannschaft zu stürmen. Das
kann man auch nicht mehr schönreden. Sowas geht gar nicht und zeigt nur
welch Geistes  ind man dort ist. Da Mannheim es auch nicht schafft seinen
Gästebereich sauber zu halten nennen wir sie Ferkelchen.

Ferkelchen ganz gross

Nach dem man den Start verschlafen hatte und erst ganz langsam ins Spiel
kam, war man aber die letzten 7 Ligaspiele ganz gut unterwegs. Ferkelchen
schafften 5 der letzten 7 Spiele für sich zu entscheiden. Hatte man noch in
Mainz verloren, so legte man dann eine Serie von 5 Spielen in Folge hin, in
denen Ferkelchen ungeschlagen, 5 Siege einfahren konnten. Erst dann kam
Saarbrücken und hätte gut und gerne auch 5 zu 0 gewinnen können in der
Ferkelarena. Doch man vermasselte eine Chance nach der anderen und so
hatten die Ferkel noch Glück.
Schauen wir uns die Siege mal genauer an, da war man mit 2 zu 0 beim FSV Frankfurt
der Gewinner, es folgte ein Heimspiel gegen Worms das man mit 4 zu 1 für sich
entscheiden konnte. In Walldorf gewann man 2 zu 0 und gegen Koblenz zu Hause
dann mit 2 zu 1. Nun wir merken schon das waren alles einfache Gegner, aber
in Stadtallendorf gewann man bei einem echten Prüfstein mit 3 zu 1. Wer
zeit hat kann sich Ferkelchen ja mal auf youtobe anschauen, es lohnt sich das
Spiel gegen Saarbrücken, beide haben wir nun vor der Brust.
Ferkelchen sind zu Hause zu bemitleiden, erst 3 Spiele hat man für sich entscheiden
können. Traurige Ferkel haben schon 3 mal verloren in der Ferkelarena. Ferkelchen
stehen somit auf Platz 11 der Heimtabelle mit schmalen 9 Punkten und 10 zu 7 Toren.
Bestes Tor-mach-Ferkelchen ist Sommer, Jannik ( 2 Elfer dabei ) und uns ja bekannt
Hebisch und Amin

Ferkelchen kniet nieder, der OFC gibt sich die Ehre

Was dürfen wir erwarten ?
Der OFC ist nun mit 11 Siegen und 1 unentschieden bei 2 Niederlagen der Klassenbeste.
Spieler das letztes mal auf der Haupttribüne angegangen wurden werden brennen auf das
Spiel. Zumal wir letzte Saison nicht viel reißen konnten. Das einzige was ich an Ferkelchen
gut finde ist das wir hier Spiele sehen die uns immer Räume geben. Ferkelchen in der Ferkelarena
singen immer ferkeleien, da muss der geneigte Offenbacher drüber stehen. Auch empfiehlt es sich
Tempos mitzunehmen um die Sitze zu säubern. Auch wenn ich hoffe das die Saarbrücker hier schon
ein wenig aktiv waren. Die sind nämlich keine Ferkel ! Nun zurück zum Fussball, für Ferkelchen wird das
sicherlich das Spiel der Saison und es hat für beide Seiten schon einen hohen Stellenwert. Gewinnen wir in
der Ferkelarena sind wir erst mal weg und Ferkelchen brauchen ein Fernglas um uns zu sehen während der
Offenbacher mit seinem Taschentuch winkt. Wir hätten dann 37 Punkte und Ferkelchen wären noch trauriger.

Fazit

Gewinnen wir bei den Ferkeln dürfte es das für gewesen sein für die,
ich glaube nicht das es dann noch möglich wäre sich ein zweites mal
an uns ranzukämpfen. Elversberg rückt aufgrund Ihrer Möglichkeiten
eh mehr in mein Blickfeld.
Saarbrücken hat es geschafft mit ca 2000 Anhängern in der Ferkelarena
zu bestehen, ich hoffe das unserer Anhang genau so zahlreich vor Ort
ist und bei dem wichtigen Spiel den Kickers den Rücken stärkt. Das
Spiel sollte eigentlich jeden Offenbacher nach Ferkelhausen locken !
« Letzte Änderung: 15. Oktober 17, 14:29:35 von Bergigel »
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Igelin

  • Kickershexe
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 656
Re: 15. Spieltag - SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach
« Antwort #3 am: 16. Oktober 17, 13:00:52 »
Mannheim hat seinen Trainer entlassen, das bedeutet, das kann nächstes Wochenende richtig schwer werden.

http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/708443/artikel_waldhof-setzt-dais-vor-die-tuer.html

Warum haben die nicht noch eine Woche gewartet?
Für Technikfragen ist die Igelin zuständig.

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Re: 15. Spieltag - SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach
« Antwort #4 am: 16. Oktober 17, 13:07:45 »
Ich denke die wollen so noch ein paar Zuschauer gewinnen.
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Re: 15. Spieltag - SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach
« Antwort #5 am: 18. Oktober 17, 21:58:04 »
Nach Mannheim bitte alle in Rot, es soll eine rote Wand werden.
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten