Neuigkeiten: 
Man kann noch jederzeit ins Tipspiel einsteigen :).

Autor Thema: 12. Spieltag - Kickers Offenbach gegen FC‐Astoria Walldorf  (Gelesen 125 mal)

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Am Dienstag den 03.10.17 um 14.00h, nicht erschrecken ist ein Feiertag ;).

Fussballalltag eben .........
« Letzte Änderung: 14. Juli 17, 17:50:50 von Igelin »
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Re: 12. Spieltag - Kickers Offenbach gegen FC‐Astoria Walldorf
« Antwort #1 am: 28. September 17, 13:24:35 »
Vorschau folgt
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Re: 12. Spieltag - Kickers Offenbach gegen FC‐Astoria Walldorf
« Antwort #2 am: 28. September 17, 16:21:07 »
Walldorf mit dem Knick

stark in die Saison gestartet und grade nach dem
höchsten Saisonsieg mit 6 zu 0 gegen den FSV Frankfurt,
kam dann das Tal , eine Durststrecke von 5 Spielen in denen
man nur 2 Punkte holen konnte. Aber das letzte Spiel
sorgte für Hoffnung. Ein 2 zu 2 beim Tabellenzweiten
Saarbrücken lässt aufhorchen Allerdings lag man auch
hier schon 2 zu 0 vorn.

Die letzten 6 Spiele - Walldorf

Da war was aber was, nachdem alle sich die Augen gerieben haben
über ein sehr starkes Walldorfer Team, die auch keiner so erwartet
hatte, brach ausgerechnet nach dem höchsten Saisonsieg alles in sich
zusammen. Warum ?
Es begann mit Worms in der Fremde, die sind ja nun nicht unbedingt unschlagbar.
Aber man verlor 3 zu 1 und hatte darauf hin Koblenz zu Hause und wie ein guter
Gastgeber nun mal ist , teilte man die Punkte. Dann in Stadtallendorf war man wahrscheinlich
schon unsicher und gab gleich alles aus der Hand und verlor 2 zu 0 bevor man dann
auf wiedererstarkte Mannheimer traf die sich die Möglichkeit nicht nehmen lies und
auswärts einen dreier klar machten. Dann ging es nach Saarbrücken, hier hatte man nicht
viel zu verlieren und konnte also frei aufspielen und schwubs lag man 2 zu 0 vorn. Sicher
war man genau so verwundert wie auch froh und Saarbrücken entsetzt. Am Ende konnte
man auch einen Punkt mitnehmen um nun gegen Stuttgart 2 zu sehen wo man nun steht.
Walldorf hat einen sehr guten Torjäger in Carl 6 Tore in 9 Spielen aber auch Hellmann weiss
wo der Ball hin gehört 4 Tore in 8 Spielen.
Noch ein paar Zahlen zu Walldorf, 3 Siege, 3 mal unentschieden und drei mal verloren
dabei 15 zu 13 Toren und Platz 10 zeigt das man eine ausgeglichene Mannschaft in der
Liga ist.

Das letzte Spiel am Berg - Kickers Offenbach

Ok, unsere Kickers kennen wir und dürfen uns nun über schon 25 Punkte in nur
11 Ligaspielen freuen. Puh, ich glaube keiner von uns hätte gedacht das der OFC
so die Liga rockt. Was da kommt, es wird heimgeschickt mit einem freundlichem
Händedruck und einer warmen Umarmung ABER OHNE PUNKTE !

Der OFC zu Hause bedeutet 5 Spiele, 5 Siege , 14 zu 2 Tore ( die Hälfte der
Gegentore machten wir auch noch selber ) die letzte Niederlage datiert aus dem
Jahr des Herrn anno 27.11.2016 einem Sonntag und wir alle wissen es genau
es kann nur der DFB Schuld daran gehabt haben. Aber warum in der Vergangenheit
schwelgen wenn das gute erst und noch so frisch ist.

So gastierte der FSV Frankfurt in Offenbach und hatte in der ersten Halbzeit
auch den OFC gut zugestellt. Letztlich musste aber ein Offenbacher Recke das Tor für
den FSV Frankfurt machen. Kirchhof kam sah und Endress riss entsetzt die Augen auf
0 zu 1 für den FSV doch der OFC ist in der Saison nicht zu bendigen. Das Tor spornte
eher noch mehr an und so schloss Hodja nach einem nicht gegebenen Elfmeter mit
einem strammen Schuss kurz vor der Halbzeit ab. 1 zu 1 Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit kam dann der OFC mit macht auf und der FSV kam nur noch
zwei mal zu ernstzunehmenden Kontern, beide male konnte Endres den OFC im
Spiel halten. Dann wechselte Reck genau so gewagt aber auch geschickt aus. Es kam
Abgöz für Rapp und Abgöz zeigte das er Regionalligatauglich ist , zu mindestens gegen
den FSV Frankfurt. Es sollte sein Spiel werden, seine 24 Minuten. Als erstes, in einem
Konter lief Vetter quer und Abgöz brachte ihn ins Spiel, Vetter zog ab und es stand
2 zu 1 für den OFC, der Berg brodelte. Dann schloss Abgöz zum 3 zu 1 ab und tunnelte
den Torwart mit dem Außenriss dabei. Als dann nach einem Lattenkopfball Abgöz
per Flugkopfball die Frankfurter nach Hause schickte waren nicht nur einige an einen
anderen Türken erinnert der in Offenbach seinen Durchbruch schaffte. Der Rest war
Jubel.

Fazit

Walldorf kann gerne kommen und wir wollen sie genau so gerne und freundlich
umarmen und Ihre Hände drücken aber, sorry in Offenbach ist man geizig was
die Punkte angeht. Die Trauben hängen weit oben in der Festung Biederer Berg.


Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Igelin

  • Kickershexe
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 656
Re: 12. Spieltag - Kickers Offenbach gegen FC‐Astoria Walldorf
« Antwort #3 am: 30. September 17, 17:52:32 »
Ich freue mich auf das Spiel am Dienstag und hoffe auf eine gute Stimmung und das die  3 Punkte bei uns bleiben :).
Für Technikfragen ist die Igelin zuständig.

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Re: 12. Spieltag - Kickers Offenbach gegen FC‐Astoria Walldorf
« Antwort #4 am: 30. September 17, 23:42:29 »
Für mich ist es ein weiteres ganz wichtiges Spiel das gewonnen werden muss
um am Ende oben zu stehen, mir ist schon klar das wir auch mal verlieren
werden oder die Punkte eben geteilt werden, aber hoffentlich erst wenn wir
ein gutes Polster haben  :tup:
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1604
Wir brauchen noch 37 Punkte , es begann mit 75 Punkten