Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Autor Thema: News vom OFC direkt  (Gelesen 341 mal)

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2037
Re: News vom OFC direkt
« Antwort #24 am: 24. Januar 18, 14:18:39 »
Das New Century Hotel ist neuer „Offizieller Hotelpartner“ der Kickers

Die Offenbacher Kickers freuen sich, mit dem New Century Hotel einen neuen Partner begrüßen zu können.
New Century

Das luxuriöse und moderne 4-Sterne-Hotel am Kaiserlei in Frankfurt-Offenbach ist das erste New Century Hotel in Europa. Das Haus mit insgesamt 223 Zimmern liegt direkt am Mainufer ganz in der Nähe des Rhein-Main-Flughafens und der Messe Frankfurt. Neben einer großzügigen Zimmergröße ab 35 Quadratmetern erwarten die Gäste dort chinesische Gastlichkeit und eine einzigartige Atmosphäre aus einem Land mit jahrtausendalter Kultur und Geschichte.

Im authentisch chinesischen Restaurant „Four Seasons Chamber“ zeigen heimische Köche ihr Handwerk. Ein freundlicher und zuvorkommender Service kümmert sich um alle Belange und lässt keine Wünsche offen.

Zukünftig wird das New Century Hotel auch mit Werbeleistungen an den Spieltagen auf sich aufmerksam machen und heißt alle Anhänger des OFC schon jetzt recht herzlich bei sich im Haus willkommen.

Christopher Fiori (Geschäftsführer OFC 1901 GmbH)

    Mit New Century Hotel begrüßen wir einen internationalen Partner, der mit seinem Hotel am Kaiserlei auch Wurzeln in unserer Region hat. Wir freuen uns auf eine ebenso lange wie für beide Seiten einträgliche Zusammenarbeit.

Ilgo Höhn (General Manager New Century)

    Die Kooperation mit den Offenbacher Kickers unterstreicht unsere Verbundenheit mit der Rhein-Main-Region. Wir wünschen dem OFC viel Erfolg und hoffen, gemeinsam schon bald den Aufstieg in die 3. Liga feiern zu können.


http://www.ofc.de/news/das-new-century-hotel-ist-neuer-offizieller-hotelpartner-der-kickers/
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2037
Re: News vom OFC direkt
« Antwort #25 am: 30. Januar 18, 19:19:24 »
Mühle GmbH wird neuer OFC-Partner
Mit der Mühle Verpackung- und Dienstleistungs GmbH begrüßen die Offenbacher Kickers einen weiteren Neuzugang im Kreise ihrer Partner. Das Unternehmen aus Obertshausen ist künftig an den Spieltagen mit einem Werbepaket und Business-Tickets im Sparda-Bank-Hessen-Stadion präsent.

Die Mühle Verpackung- und Dienstleistungs GmbH besteht in zweiter Generation seit 1994. Im vergangenen Jahr hat das Familienunternehmen seinen neuen Standort „im Birkengrund“ in Obertshausen bezogen. Dort wurde der Hauptsitz Obertshausen mit der Filiale Heusenstamm vereint.

Die Mühle GmbH verpackt und veredelt Kosmetik- und Medizinprodukte. Das Unternehmen sorgt für die zuverlässige Konfektionierung, Lohnverpackung, das Umpacken, Umarbeiten oder Etikettieren von Produkten. Auch die sichere Lagerung, Kommissionierung, Pick & Pack und das Versenden bis zur Chargenrückverfolgung gehört zur Angebotspalette.

Darüber hinaus sortiert die Mühle GmbH die Ware ihrer Kunden nach spezifischen Vorgaben. Genaue Kontrollen sorgen dafür, dass die Ware so in den Handel kommt, wie die Auftraggeber es wünschen. Wann immer Ware zwischen Herstellung und dem Verkauf verändert werden muss, ist die Mühle GmbH zur Stelle. Sie sorgt durch ihre Verpackungsdienstleistungen dafür, dass die Ware so aufbereitet und verpackt wird, wie es der Kunde, der Handelspartner oder offizielle Vorgaben es verlangen. Zu den Tätigkeiten zählen Displays befüllen, Warenproben aufspenden, Medizinprodukte verpacken, Bundles sleeven und das Banderolieren von Artikeln.

Christopher Fiori (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH)
· Wir freuen uns sehr, die Mühle GmbH auf dem Bieberer Berg begrüßen zu dürfen. Unsere Partner aus der Region sind ein wichtiger Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft der Kickers.


Lothar Mühle / Danny Mühle (Geschäftsführer Mühle Verpackung- und Dienstleistungs GmbH)
· Der Kontakt zum Vorstand des OFC besteht schon seit längerer Zeit. Daher freuen wir uns, ab sofort Teil des OFC-Netzwerkes zu sein und den Verein auf seinem erfolgreichen Weg nach oben zu begleiten. Wir wünschen dem OFC viel Erfolg für den 2. Teil der Saison und hoffentlich den damit verbundenen und so ersehnten Aufstieg in die 3. Liga.

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2037
Re: News vom OFC direkt
« Antwort #26 am: 23. Februar 18, 15:36:47 »
REWE Tekin aus Heusenstamm neuer Werbepartner der Kickers
Rewe-Tekin

Die Offenbacher Kickers begrüßen einen weiteren Neuzugang im Kreis ihrer Partner. REWE Tekin aus Heusenstamm ist ab sofort mit einer Werbebande im Sparda-Bank-Hessen-Stadion präsent. Das Sponsorenpaket beinhaltet außerdem ein Ticketkontingent, Anzeigen im Stadionmagazin und Promotion-Aktionen im Stadionumfeld.

Der im November 2015 eröffnete REWE-Markt in Heusenstamm bietet auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern etwa 15.000 Artikel an. Im Geschäft gibt es zudem einen integrierten Getränkemarkt sowie eine Filiale des Café Ernst aus Neu-Isenburg. Der Markt ist Montag bis Samstag von 7 bis 22 Uhr geöffnet, das Café Ernst ist auch am Sonntag von 8 bis 12 Uhr für seine Kunden da, denen 100 Parkplätze zur Verfügung stehen.

Christopher Fiori (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH):

    Mit dem REWE Tekin aus Heusenstamm begrüßen wir einen weiteren starken Partner aus der Region auf dem Bieberer Berg. Wir freuen uns schon jetzt auf gemeinsame künftige Erfolge.

Sedat Tekin (Geschäftsführer REWE Heusenstamm):

    Als glühender Kickers-Fan ist es mir eine große Freude, den OFC künftig als Partner zu unterstützen. Die Verantwortlichen der Offenbacher Kickers haben mich sofort vom ihrem Konzept überzeugt. Ich bin mir sicher, dass REWE Tekin von dieser starken Partnerschaft profitieren wird. Wir freuen uns auf alle OFC-Fans, die wir gerne von unserem Markt in Heusenstamm überzeugen werden.
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2037
Re: News vom OFC direkt
« Antwort #27 am: 12. März 18, 18:25:32 »
OFC verliert Trainingsspiel knapp gegen Kazanka

In einem Trainingsspiel unterlagen die Offenbacher Kickers am heutigen Montag in Rüsselsheim dem FC Kazanka mit 2:3. Der FC Kazanka ist die zweite Mannschaft von Lokomotive Moskau und spielt in der dritten russischen Liga.
OFC - Kazanka

In der unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragenen Partie sollten in den Reihen der Kickers insbesondere jene Spieler zum Zuge kommen, die gerade wieder ins Training eingestiegen sind oder zuletzt nur kürzere Einsatzzeiten hatten.

FC Kazanka kam gegen einen in ungewohnter Formation spielenden OFC gut in die Partie und ging durch einen Foulelfmeter bereits in der 4. Minute in Führung. Danach bekamen die Kickers das Spiel besser in den Griff und konnten nach 13 Minuten durch Ihab Darwiche ausgleichen, der von rechts mit einem Übersteiger in den Strafraum eindrang und den Ball am Keeper vorbei ins Tor spitzelte.

Im zweiten Durchgang waren 69 Minuten gespielt, als die Russen erneut in Führung gingen. Nur drei Minuten darauf gelang Ihab Darwiche nach einem unwiderstehlichen Sololauf wieder der Ausgleich, bevor der FC Kazanka in der 77. Minute durch den zweiten Foulelfmeter an diesem Nachmittag das 2:3 erzielte. Bis zum Schlusspfiff fielen keine weiteren Treffer mehr.

Startaufstellung Kickers Offenbach:

    Brune, Akgötz, Firat, Zivkovic, Theodosiadis, Juergens, Göcer, Dähn, Darwiche, Kirchhoff, Lovric

Torschützen:

    0:1 Tugarev (4. FE), 1:1 Darwiche (13.), 1:2 Chikanchi (69.), 2:2 Darwiche (72.), 2:3 Dolgov (77. FE)
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2037
Re: News vom OFC direkt
« Antwort #28 am: 30. März 18, 11:41:10 »
Christos Figas bringt mit IXDROP Energy Deluxe frische Power auf den Bieberer Berg
Die Offenbacher Kickers freuen sich sehr, bereits zum nächsten kommenden Heimspiel am Ostermontag mit IXDROP Energy Deluxe einen neuen Premium-Partner im Kreis ihrer Sponsoren begrüßen zu dürfen.

Der in Groß-Gerau ansässige Getränkehersteller IXDROP GmbH & Co. KG, dessen Inhaber u. Geschäftsführer kein „unbekannter“ in der Fussballszene ist, wird künftig an den Heimspieltagen mit vielen hochwertigen Werbemaßnahmen auf dem Bieberer Berg präsent sein. Zu dem Gesamtpaket zählen u.a. Rasenaufleger, Bandenwerbung, Anzeigen im Stadionmagazin, die Präsentation der Auswechslungen, Werbespots auf der Videowall und Promotion-Aktionen.

Der besondere und revolutionäre Energie-Deluxe-Drink, mit seinen vitalisierenden Power-, Superfood- und Superfruit-Extrakten wird ab dem Heimspiel gegen TuS Koblenz an den Spieltagen auch im Sparda-Bank-Hessen-Stadion sowie im OFC-Fanshop erhältlich sein.

Geschäftsführer und Inhaber der IXDROP GmbH & Co. KG ist Christos Figas, ein alter OFC-Bekannter, der von 1989 bis 1993 erfolgreich im Mittelfeld der Offenbacher Kickers spielte. Über zweieinhalb Jahre dauerte es, die Rezeptur für IXDROP Energy Deluxe im Labor zu entwickeln. Die natürlichen Zutaten für diesen außergewöhnlichen Drink wurden in den alten Kulturen Asiens und Südamerikas, wo sie zum Teil schon seit über tausend Jahren wegen ihrer Nähr- und Wirkstoffe geschätzt und genutzt werden, gefunden. Zu den Zutaten zählen u.a. Guarana, Aloe Vera, Spirulina, Maca, Mangostan und Acerola.

Christos Figas (Geschäftsführer IXDROP GmbH & Co. KG):
· Als ehemaliger Spieler der Kickers ist dieses Engagement für mich eine Herzensangelegenheit. Ich hoffe sehr, dass auch den Fans unser neuer Energy Deluxe Drink schmeckt und daß er guten Zuspruch und Absatz findet um u.a. den OFC jetzt und in Zukunft erfolgreich zu unterstützen.

Christopher Fiori (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH):
· Wir freuen uns sehr, mit Christos Figas einen ehemaligen Spieler nun als Sponsor zurück beim OFC begrüßen zu dürfen. Mit IXDROP hat er ein tolles Produkt entwickelt, dass sich von den gängigen Energydrinks abhebt und unseren Spielern und Fans frische Power verleihen wird.

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2037
Re: News vom OFC direkt
« Antwort #29 am: 10. April 18, 18:49:58 »
SELGROS wird neuer Werbepartner der Offenbacher Kickers
Die Offenbacher Kickers begrüßen einen weiteren starken Partner in ihren Reihen. Der SELGROS-Markt in Rodgau-Weiskirchen hat eine hochwertige Werbepräsenz bei den drei TV-Live-Spielen des OFC gebucht. Ein weiterer Ausbau des Engagements ist geplant.

In der laufenden Spielzeit ist der SELGROS-Markt in Rodgau-Weiskirchen zunächst mit einer hochwertigen Werbepräsenz bei den drei Heimspielen im Sparda-Bank-Hessen-Stadion vertreten, die von Sport1 live im Fernsehen übertragen wurden/werden.

Darüber hinaus soll die Kooperation zu einer langjährigen Partnerschaft ausgebaut werden. SELGROS möchte sich vor allem im Jugendbereich der Kickers nachhaltig engagieren und auch die OFC-Fußball-Camps unterstützen.

SELGROS ist ein Unternehmen des Selbstbedienungsgroßhandels („Cash & Carry“), das in Deutschland, Polen, Rumänien und Russland gewerblichen Kunden ein kompetentes Food und Non Food-Sortiment zu günstigen Großhandelspreisen anbietet.

Die Sortimente des Cash & Carry-Markts in Rodgau-Weiskirchen sind auf die Bedürfnisse von Gastronomen, Kiosken, Einzelhändlern und anderen Gewerbetreibenden zugeschnitten. Auf einer Verkaufsfläche von 11.000 qm bietet er über 50.000 Food- und Non Food-Artikel an.

Christopher Fiori (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH)
· Mit dem SELGROS-Markt Rodgau Weiskirchen begrüßen wir einen weiteren starken Partner aus der Region auf dem Bieberer Berg. Wir freuen uns schon jetzt auf gemeinsame künftige Erfolge.

Hagen Weinert (Geschäftsleiter SELGROS-Markt Rodgau-Weiskirchen)
· Wir freuen uns, ab sofort den "Kultverein" aus unserer Region tatkräftig zu unterstützen. Unser Ziel ist eine langjährige und nachhaltige Partnerschaft, die den Verein wie die Profimannschaft gleichermaßen unterstützt.

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten