Neuigkeiten: 
Man kann noch jederzeit ins Tipspiel einsteigen :).

Autor Thema: OFC vs. Teutonia Watzenborn-Steinberg (vor-während und nach dem Spiel)  (Gelesen 635 mal)

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: OFC vs. Teutonia Watzenborn-Steinberg (vor-während und nach dem Spiel)
« Antwort #78 am: 09. Dezember 16, 21:20:09 »
:konfe: :konfe: :konfe: Gewonnen und das war das wichtigste.  :konfe: :konfe: :konfe:
Wir brauchen noch 53 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Pfälzer

  • Global Moderator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 794
Re: OFC vs. Teutonia Watzenborn-Steinberg (vor-während und nach dem Spiel)
« Antwort #79 am: 09. Dezember 16, 22:23:41 »
Das eine Spiel bringt uns weiter, aber es darf den Blick auf die Wirklichkeit
nicht vernebeln !

Es überwiegt die Zufriedenheit über ein ungefährdet gewonnenes Spiel.
ALLERDINGS:
- auf sehr niedrigem Oberliga-Niveau
- gegen einen Gegner, der in dieser Verfassung nichts in der Regio zu suchen hat
- Firat total überspielt und dennoch entscheidender Spieler ohne den es mit dem Sieg schwierig geworden wäre
- Markus Müller gaaaanz tief drin immer noch Offebäscher bot einwandfreie "Bande" für Gauls Billardtor. Sonst wäre
das wieder nichts geworden
- Mit Stürmern hätten wir mindestens doppelt soviele Tore schießen müssen
- ändert nichts daran, dass die Mannschaft kein Deut eingespielter ist als zu Beginn der Saison

Positiv:
Maier + Gaul als IV wahrscheinlich das Beste was wir derzeit zu bieten haben
Schulte mit fehlerfreier (!) Partie - RISCHTISCH - als Linksverteidiger  ::)
Rapp hat durchgehalten (auch wenn er in diesem Leben kein Torschützenkönig wird)
keine rote/gelb-rote Karte für einen Kickersspieler (danach sah es in der 1. Halbzeit nicht aus)

4002 Zuschauer ist Minusrekord, im Stadion waren eher 3.000. Viele Vereine dieser Liga wären
darüber sehr froh.
Du kannst viele Jobs haben, vielleicht auch mehrere Lebensabschnittspartner – aber nur einen Verein.:ofc12:

Offline Uwe

  • Auswechselspieler
  • **
  • Beiträge: 55
Re: OFC vs. Teutonia Watzenborn-Steinberg (vor-während und nach dem Spiel)
« Antwort #80 am: 13. Dezember 16, 09:28:46 »
@ exilant

Die sagten doch wer Freitag nicht kommt ist kein OFC Fan ;)

Nein ich weiss auch nichts , ich mag das Fanradio aber die Aktion kommt nicht gut.

Hallo,

ich habe den Smiley gesehen, dennoch auch hier noch einmal den Hinweis, dass es so nicht richtig ist.

Im Fanradio wurde irgendwann nach dem 1:0 für FKP in etwa sinngemäß gesagt, dass nun wohl am kommenden Freitag nur noch die wirklichen bzw. echten OFC-Fans zum Spiel gegen Watzenborn kommen werden, nicht aber dass wer nicht kommt kein Kickersfan wäre. Das ist ein kleiner aber feiner und wichtiger Unterschied. Diese Aussage "es kommen wohl nur noch die wirklichen bzw. echten OFC-Fans" ist doch erstens nur eine Spekulation (wegen dem Wort "wohl"), zweitens impliziert diese Aussage wirklich nicht den Umkehrschluss, dass wer nicht kommt kein OFC-Fan wäre. Da sollte man nun wirklich mal "die Kirche im Dorf" lassen. Es lässt sich durchaus alles nachhören im OFC-Fanradio.

Rot-Weiße Grüße
Uwe

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: OFC vs. Teutonia Watzenborn-Steinberg (vor-während und nach dem Spiel)
« Antwort #81 am: 13. Dezember 16, 12:56:15 »
@ Uwe

du hast Recht, das stimmt. Wie gesagt ich mag das Fan Radio auch im grossen ganzen  :tup:

Und das mal wertungsfrei zu allem anderen , die haben uns schon so viel Spass beschert das
ich der Meinung bin das man unter Glühwein auch mal eine ,, dümmliche ,, Äusserung machen kann.
Wir brauchen noch 53 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline exilant

  • Balljunge
  • *
  • Beiträge: 23
Re: OFC vs. Teutonia Watzenborn-Steinberg (vor-während und nach dem Spiel)
« Antwort #82 am: 14. Dezember 16, 08:09:48 »
Auch ich möchte mich hier als absoluten FanRadio-Fan outen.
Wer wie ich im Exil (500 km entfernt vom heiligen Zentrum deutschen Fussballs) wohnt,
weiß dies zu schätzen!
Daß ihnen im Eifer der Übertragung auch mal ein wenig die Gäule durchgehen (sie sind
ja auch Fans und keine zu Neutralität verpflichtete Reporter!!!!), macht die Sache doch
nur attraktiv.
Viele Grüße aus dem Exil :schal: