Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Autor Thema: Steinbach kommt zum Berg  (Gelesen 68 mal)

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Steinbach kommt zum Berg
« am: 23. September 18, 11:01:48 »
Wir laden Steinbach Haiger zu uns an den Berg ein

Steinbach Haiger, ich finde den Namen echt blöde genau wie Wehen Wiesbaden
aber es ist wie es ist, uns wird man ja auch nicht überall lieben. Wobei mir gleich
Stadtallendorf in den Sinn kommt. Da hat man wirklich mal wieder gesehen wie
Ordner sich in den Vordergrund spielen und es dann zum Ärger kommt, den es so nie
gegeben hätte. Sehr schade den wir kamen dort an und hatten viel Spass, auch der
Einlass und die Würste waren vorzüglich. Aber leider dann diese unrühmliche Note.
Der Hammer dann es bei der PK ganz am Ende noch auf unseren Trainer schieben zu
wollen. Kinder bleibt mal fair und denkt dran Ihr müsst ja auch noch zu uns, wir wollen
doch auch in Zukunft einen Dreier bei euch klarmachen.

TSV Steinbach Haiger

Hat wie immer ein gutes Team und wird nicht ohne einen Punkt, und das ist das Minimum,
heimfahren wollen. Tja und wie es so der Zufall will haben die auch schon zwei mal einen
Punkt bei uns ergattert und auch einmal verloren aber noch nie gab es die volle Punktzahl
mit auf den Weg. Und das soll auch so bleiben.
Ein genauer Blick auf Steinbach zeigt uns das aus den letzten 7 Spielen 9 Punkte geholt wurden.
Der DFB Pokal ist hier nicht mit in der Rechnung, aber zur Information der wurde auch verloren.
das ganze beginnt in Freiburg mit einem 1 zu 1 ein weiteres 1 zu 1 folgt gegen Saarbrücken im
eigenen Stadion und in Stadtallendorf konnte man dann einen Dreier schnüren aber es war wieder eng
ein 0 zu 1. Dann ging es zu einer Niederlage nach Stuttgart zum VFB II 2 zu 0 und im heimischen
Stadion gegen Mannheim verlor man dann mit 3 zu 1. Nur langsam erholte man sich zuerst in Balingen
mit einem 0 zu 0 und dann zu Hause mit einem Sieg gegen den FKP auch wieder knapp mit 1 zu 0.
Das Toreschießen hat man nicht erfunden aber Mann macht es immer wieder mal und so stehen
10 gemachte Buden 9 bekommen gegenüber und das sieht erst mal gut aus. Mit 5 Siegen und 3
Unentschieden bei 2 Niederlagen ist man, in der Liga, also auf dem vierten Tabellenplatz. Das geht
schnell siehe auch den OFC, gestern waren wir noch unten drin, heute stehen wir auf Platz 6 .......

Kickers Offenbach

Das macht schon Spass zu schauen und hoffentlich wird das noch mehr. Wir stellen momentan die
beiden besten Torschützen der Liga. Noch stehen wir auf Platz 6 und haben aus den letzten 7 Spielen
13 Punkte geholt, nur Mannheim ist NOCH ein wenig stärker. Aber wir haben ja den DFB und den
Direktvergleich. Geduld also. Erst mal weiter im Text.
Wir machen aber ordentlich Tore da vorne gelle, 21 Stück schon, ja letzte Saison waren er 20 zu 13
und diese Saison sind es 21 zu 11 in vier Siegen und drei Unentschieden und zwei Niederlagen. Also
im Schnitt 2,1 Tore ( am Berg auch mal mehr in letzter Zeit ) und da kommen nun die Steinbacher die
1 Tor pro Spiel machen und wollen uns das Leben schwer machen. Hm. Wir gewinnen, auch wenn es
eng wird. Ein 1 zu 0 oder ein 2 zu 1 sollte es werden. Ich erwarte eine harte Gangart und ein hin
und herwogen im Spiel aber mit verdientem Sieg und Ausgang für uns. Mit einem Auge auf Mannheim ....
Dann sollte auch schon das DFB Urteil raus sein und eventuell geht da was. Bedenke ich das Spiel in
Stadtallendorf und gegen Saarbrücken ist die Entwicklung bei uns noch nicht fertig und es macht
Spass zuzuschauen wie sich die Burschen steigern. Drei Tore auswärts kommen nicht von ungefähr.
Alle feiern wieder Hirst und das nicht zu unrecht, aber hätte er die Buden nicht gemacht, hätte ein anderer
sie eingenetzt. Letztlich wird wieder die Frage von mir gestellt WANN WERDEN VETTER, MARX, GARIC
und HIRST verlängert ? Pennt Ihr ?
Ein ,, es finden Gespräche statt ,, langt nicht mehr den bald könnt
Ihr die Koffer von Ihnen tragen. Ich bin hier fassungslos.

Fazit

Wir sollten Steinbach schlagen, wenn auch nicht mit 5 zu 0 , es wird ein enges
und ungemütliches Spiel aber wir haben die Fans im Rücken, wir spielen am Berg.
Wir wollen mit vielen Kickersnasen nach Mannheim reisen.

Tip

1 zu 0


Meine Aufstellung


----------------Endres--------------

Marx-Albrecht-Kirchhof-Scheffler

-----------Ko---------Hodja----------

Vetter---------------------------Firat

------------Hirst---Treske-----------

Endres nur wenn er spielt, also auch mal den Ball im 16 fängt,
entgegengeht, bei Ecken nicht auf der Linie klebt. Sonnst Brune.
Bitte kein zweites mal Lovrić, das war unser Schwachpunkt. Ko
und Hodja ( Garic ) fand ich gut, grade gegen Steinbach sollten
wir mit Hodja beginnen. Vetter für mich ein muss, wenn gesund.
Firat nicht zu verdrängen momentan. Hirst ist gesetzt, als Sturmpartner
würde ich an Treske festhalten.
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: Steinbach kommt zum Berg
« Antwort #1 am: 23. September 18, 13:31:36 »
Ein paar Vidios zu Steinbach .........



TSV Steinbach Haiger - TSG 1899 Hoffenheim II 2:1 (Regionalliga Südwest 2018-19)


https://www.youtube.com/watch?v=S0ViKFNzvLs

SC Hessen Dreieich - TSV Steinbach Haiger 0:1 (Regionalliga Südwest 2018-19)

https://www.youtube.com/watch?v=e4BcBuRzHyA

TSV Steinbach Haiger - FSV Frankfurt 2:1 (Regionalliga Südwest 2018-19)

https://www.youtube.com/watch?v=2Bf-gR5xbkk

TSV Steinbach Haiger vs. SV Waldhof Mannheim 07

https://www.youtube.com/watch?v=0yJc09PpXa4

Eintracht Stadtallendorf - TSV Steinbach Haiger 0:1 (Regionalliga Südwest 2018-19)

https://www.youtube.com/watch?v=pXqMrghWV2I

Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: Steinbach kommt zum Berg
« Antwort #2 am: 27. September 18, 18:10:19 »
Kickers empfangen am Samstag den TSV Steinbach-Haiger
Am 11. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Samstagnachmittag den TSV Steinbach. Anpfiff im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 14 Uhr.

Nach dem 1:3-Auswärtssieg am vergangenen Samstag bei Eintracht Stadtallendorf belegen die Kickers mit 15 Punkten aus zehn Begegnungen den siebten Tabellenplatz. Mit Jake Hirst und Serkan Firat stehen vor der Partie gegen die Mittelhessen gleich zwei Angreifer des OFC an der Spitze der Torjägerliste in der Regionalliga Südwest.

Die Gäste vom TSV Steinbach haben nach dem 1:0 am letzten Wochenende gegen den FK Pirmasens bereits 18 Zähler auf dem Konto und reisen als Tabellenvierter nach Offenbach.

In der letzten Spielzeit schlug der OFC die Steinbacher vor 6.445 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion durch Treffer von Hecht-Zirpel und Hodja mit 2:0. In der Rückrunde feierte der TSV Steinbach dann seinerseits einen 2:1-Heimerfolg gegen die Kickers.

Vor dem Spiel am Samstag wird der Mannschaft der Offenbacher Kickers die neue, von den Anhängern selbst gestaltete Kapitänsbinde überreicht.

Serkan Firat:
· Als Kickers Offenbach brauchen wir vor keinem Gegner Angst zu haben. Wir wissen um unsere Qualität, gerade zuhause mit den Fans im Rücken sind wir zu Besonderem fähig.
· Es ist ein Verdienst der Mannschaft, das es bei mir aktuell so gut läuft.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer):
· Ich wollte Serkan Firat schon vor seinem Wechsel zum OFC zu meinem damaligen Verein holen. Er bringt unheimlich viel mit, um ein guter und effektiver Spieler zu sein. Wichtiger als die persönliche Bilanz der Spieler ist es aber, die Begegnungen zu gewinnen.
· Der TSV Steinbach ist ein robuster und zweikampfstarker Gegner mit viel individueller Qualität. Ich bin aber optimistisch, dass wir die Punkte in Offenbach behalten.
· Leider fällt Ihab Darwiche wegen eines Infekts am Samstag aus.

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901 e.V.
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: Steinbach kommt zum Berg
« Antwort #3 am: 29. September 18, 09:03:10 »
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: Steinbach kommt zum Berg
« Antwort #4 am: 29. September 18, 18:21:06 »
Unentschieden im Hessenderby gegen TSV Steinbach-Haiger
Am heutigen Samstag empfingen die Offenbacher Kickers den TSV Steinbach-Haiger im Sparda-Bank-Hessen-Stadion. Das Hessenderby vor 4.768 Zuschauern endete mit einem torlosen Unentschieden.

Beide Mannschaften begannen stark und kamen in einer kämpferisch geführten Partie zu einigen Chancen. Schüsse gab es zunächst aber nur aus der Distanz. Die Gäste gingen aggressiv in die Zweikämpfe und versuchten vor allem über Konter und Standards zum Abschluss zu kommen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit fand Steinbach immer besser ins Spiel und erspielte sich einige Gelegenheiten. So etwa nach einer guten Stunde, als fünf Schüsse hintereinander aufs Offenbacher Tor abgegeben wurden, darunter ein Pfostenschuss. Gegen Ende übernahm der OFC wieder das Kommando, doch es reichte für keine Mannschaft mehr zum entscheidenden Treffer.

Sein nächstes Spiel absolviert der OFC bereits am kommenden Mittwoch im Achtelfinale des Hessenpokals gegen den FC Bayern Alzenau. Spielbeginn in Alzenau ist um 15 Uhr.


Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:
· Endres; Marx, Albrecht (72. Lovric), Kirchhoff, Schulte; Vetter, Hodja (63. Garic), Sawada, Firat; Treske (57. Ferukoski), Hirst

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901 e.V.
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten