Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Autor Thema: 1. Spieltag: OFC - Elversberg am 27.07.18  (Gelesen 114 mal)

Offline Igelin

  • Kickershexe
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 969
1. Spieltag: OFC - Elversberg am 27.07.18
« am: 23. Juli 18, 08:36:34 »
Endlich geht es wieder los, der Berg ruft! Und gleich ein Gegner, der um den Aufstieg mitspielen will und zwar Elversberg.

Was eint ihr, wieviele kommen ins Stadion? Es sollen ja angeblich über 35 °C werden, schon zum Igel gesagt, da nehmen wir am besten Wasser mit ins Stadion.
Für Technikfragen ist die Igelin zuständig.

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: 1. Spieltag: OFC - Elversberg am 27.07.18
« Antwort #2 am: 27. Juli 18, 23:41:37 »
OFC mit Punkteteilung zum Saisonauftakt
Am Freitagabend trennten sich die Offenbacher Kickers und die SV 07 Elversberg im Auftaktspiel der Regionalliga Südwest unentschieden 1:1. Für den OFC traf Kirchhoff vor 6.664 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion.

Aufgrund des großen Zuschauerandrangs begann das Saisonauftaktspiel der Regionalliga Südwest 2018/19 mit 15-minütiger Verspätung. 37 Grad zeigte das Thermometer beim Anpfiff und beide Mannschaften hatten mit den Witterungsbedingungen zu kämpfen. Die Kickers waren von Beginn an um Spielkontrolle bemüht, begannen aber nervös und mit einigen Problemen im Spielaufbau.

Cheftrainer Daniel Steuernagel brachte mit Albrecht und Ikpide zwei Neuzugänge in der Startformation, Florian Treske besetzte die Position im Sturmzentrum.

Die Gäste fanden mit zunehmender Spielzeit besser ins Spiel und kamen zu ersten Möglichkeiten, ließen die erste Chance des Spiels aber ungenutzt. Nach einem Fehlpass von Ikpide vor dem eigenen Strafraum klärte OFC-Kapitän Kirchhoff kurz vor der Torlinie.

Die Kickers kamen nach 20 Minuten zu ihrer ersten und auch größten Torchance im ersten Durchgang. Hodja zirkelte einen Freistoß in den Strafraum, wo Kirchhoff freistehend per Kopfball an Gästetorhüter Draband scheiterte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam Sawada für Ikpide, den besseren Start erwischten aber Elversberg. Einen schnell vorgetragenen Konter schloss Tekesci per Flachschuss zur Gästeführung ab.

Die Kickers erhöhten den Druck und suchten nach der passenden Antwort, ohne zunächst zwingende Chancen herauszuspielen. Tempo und Einsatz stimmten, im Spielaufbau lief weiterhin wenig zusammen. Doch der Einsatz wurde schließlich belohnt. Eine Viertelstunde vor Schluss fiel der ersehnte Ausgleich. Eine Ecke von Hodja verlängerte Neuzugang Albrecht in den Fünf-Meter-Raum, wo Kirchhoff den Ball über die Linie grätschte.

In der Schlussminute verpassten die Gäste die große Chance zum Siegtreffer, Kickers-Keeper Daniel Endres hielt den Punkt gegen den frei im Strafraum auftauchenden Elversberger fest. Danach pfiff Schiedsrichter Kempkes das Spiel ab.

Zum ersten Auswärtsspiel der Saison reisen die Kickers am kommenden Freitag zum FC-Astoria Walldorf. Beginn der Partie im Dietmar-Hopp-Sportpark ist um 19 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach
· Endres - Kirchhoff, Albrecht, Marx, Schulte (77. Stoilas) - Darwiche, Ikpide (46. Sawada), Hodja, Firat, Vetter – Treske

Torschützen
· 0:1 Tekeski (53.)
· 1:1 Kirchhoff (76.)

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2151
Re: 1. Spieltag: OFC - Elversberg am 27.07.18
« Antwort #3 am: 28. Juli 18, 00:03:04 »
INTERVIEWNACHLESE & PK NACH OFC VS SV 07 ELVERSBERG

https://www.youtube.com/watch?v=3R6nctqyeag
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Red Jo

  • Spieler
  • ***
  • Beiträge: 121
Re: 1. Spieltag: OFC - Elversberg am 27.07.18
« Antwort #4 am: 28. Juli 18, 01:22:20 »
Aus meiner Sicht war das heute ein Offenbarungseid !

Spielerich Null ! Keiner kannte die Laufwege des Mitspielers. Der Ball wurde immer wieder auf Endres gespielt der das Spiel noch langsamer machte (nein ich vergesse die Hitze nicht, aber deshalb muss man nicht alle einschläfern).
Dann die Pille planlos nach Vorne gebolzt und das zu 99% zum Gegner.

Die Abwehr gerade in der ersten Hälfte viel zu weit auseinander gezogen. Da waren Löscher so gross das man den Elversbergern fast schon Dummhait unterstellen muss das die da nicht öfter reingestoßen sind. Und was Schulte da spielt hat mit Profifussball nicht zu tun. Er hat weiterhin Schwierigkeiten den Ball über drei Meter zum eigenen Mann zu bringen.

Das Mittelfeld so hilflos und planlos das es schon erschreckend war .

Der Sturm wie schon letztes Jahr ein laues Lüftschen. (Aber wie immer die letzten Jahr lieber den gefühlt hundertsten Mittelfeldspieler holen anstatt die Abwehr und den Sturm adäquat zu verbessern)

Mein Fazit - DAS WIRD NIX  !!!!

Und nein ich vergesse nicht wer der Gegner war. ABER ich sehe die eigenen Schwächen im Gegensatz zur Mannschaft, die wie man in der Interviewnachlese vom Fanradio  hören kann, dass Abgelieferte auch noch für einigermassen gut hält und wenig Selbstreflexion zeigt.

Der Trainer ist sich nicht bewust was auf ihn zukommt, noch ein bis zwei solcher Heimspiele dann brennt der Berg. Nur so lange ein Mehic am werkeln ist sehe ich keine Verbesserung.

Und eine kurze Anmerkung zu Firat. Einige meinten heute er wäre lustlos gewesen.
Meiner Meinung nach war er einer der Wenigen die es zumindest versucht haben, leider waren seine Mitspieler nicht gewillt mitzulaufen, sich anzubieten und zu Helfen. Deshalb stand er dann oft alleine da.

Eine Traurige Darbietung heute die nichts aber auch gar nichts mit der Art Fussball zu tun hat für die der Name Kickers Offenbach stand und steht, so spielen wir das Stadion endgültig leer.

Ich hätte nicht gedacht das ich nach dem ersten Spieltag einmal so ein Fazit ziehen würde. Aber so spielt man eher gegen den Abstieg als um den Aufstieg, den ich mit diesem Trainer und noch mindestens zwei Verstärkungen im Sturm und in der Abwehr für total unrealistisch halte, LEIDER !!!!!!


Offline Igelin

  • Kickershexe
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: 1. Spieltag: OFC - Elversberg am 27.07.18
« Antwort #5 am: 28. Juli 18, 14:43:22 »
Ja, Du hast Recht RedJo, aber ich fand auch das Treske teilweise wieder nicht so angespielt wurde, wie es sollte (Bälle in den Rücken, Bälle zu Orten wo er nicht mehr hinkam etc.). Über Endres rede ich nicht. Das bringt nichts. Ich habe mich heute mit Igelchen nochmal das Thema Endres besprochen. Er ist ja schon über 30 und wird immer langsamer und Igelchen meinte, normalerweise werden die Torhüter im Alter besser, aber bei Endres sieht man eher einen Rückschritt.

Mir kam es teilweise so vor, das  die Mannschaft mit der Vorgabe des Trainers nicht klar kam. Das muss besser werden. Ich war etwas erstaunt als ich heute las, das ein 4-4-2 gespielt wurde. Ich habe davon irgendwie nichts gesehen. Mit Taktik kommt iman in der Regio nicht weit, da muss man kämpfen!

Für Technikfragen ist die Igelin zuständig.