Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Autor Thema: 26. Spieltag: OFC gegen Freiburg II  (Gelesen 127 mal)

Offline Igelin

  • Kickershexe
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 842
26. Spieltag: OFC gegen Freiburg II
« am: 26. Januar 18, 16:47:05 »
Gegen die zweite Mannschaft von Freiburg.

Da haben wir noch eine Rechnung vom Hinspiel offen!!!!
Für Technikfragen ist die Igelin zuständig.

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2005
Re: 26. Spieltag: OFC gegen Freiburg II
« Antwort #1 am: 18. Februar 18, 13:56:56 »
Da haben wir was gut zu machen

5 zu 1 haben die Offenbacher Kickers in Freiburg II verloren und
einige Kickersnasen waren vor Ort und mussten sich das ansehen.
Ein klarer Sieg, am Berg, gegen die Breisgauer sollte die Mannschaft
schon erspielen.

Freiburg II, Stärken und Schwächen.

Freiburg II ist diese Saison stark, ob auswärts oder zu
Hause, man ist unter den ersten fünf. Das beste Ergebnis
erzielte man gegen den OFC mit 5 zu 1 schickte man uns
nach Hause. Im Paket die ganzen treuen Fans die einen weiten
Weg gefahren sind.
Freiburg II hat auswärts elf Spiele gespielt und davon sechs gewonnen
eines unentschieden gespielt und vier verloren. Dabei haben sie 16 Tore
geschossen und 14 bekommen.
Positiv ist unsere Bilanz gegen Freiburg II, da haben wir nur Siege zu
Buche stehen. Drei Heimspiele, drei Siege.
Spiele gegen Freiburg II, waren immer Spiele wo das Spiel an sich ein
schönes Spiel war, Freiburg II ist eine spielstarke Mannschaft. Hier wird
nicht getreten was das Zeug hält, der Ball läuft......

Gefähliche Torschützen sind Dräger, Brünker je 8 Tore und Daferner 7 Tore.

Kickers Offenbach, am Berg wieder eine Macht

12 Heimspiele hat der OFC gespielt und davon haben wir
10 gewonnen, eines unentschieden gespielt und eines
ging knapp verloren. Kickersfans dürfen sich auf Heimspiele
freuen, mit + 21 Toren und 30 erzielten Treffern und nur
9 Gegentoren sind wir ganz oben mit dabei. Heimspiele
machen Laune. Von 36 möglichen Punkten wurden 31
Punkte eingefahren.
Das bleibt nicht unbemerkt, im Schnitt pilgern 6.058
Zuschauer auf den Berg. Sicherlich ist hier noch Luft nach
oben. Aber für ein Regionalligisten der in der Regionalliga
Südwest spielt und erst vor kurzem Insolvenz angemeldet
hatte. Einfach nur stark !!

Mein Tip

2 zu 1

Firat
Vetter

Meine Aufstellung

-------------Brune

Marx ---Maier---Kirchhof---Schulte

Darwische/Sawada--Hodja--Lovrić---Firat

-----Vetter---NHZ/Treske-------

An der Abwehr werden wir kaum was ändern,
im Sturm und Mittelfeld kann es zum Stühlerücken
kommen, je nachdem wer fit ist.

Anmerkung zum Team hinter dem Team

Ich finde die Arbeit mehr als gut die hier geleistet wird und ich glaube das H. Spahn
ein echter Glücksfall für den OFC ist, auch seine Wiederwahl dürfte nur eine Frage des
,, wie hoch ,, sein. Das hat er sich auch verdient.
Auch die sportliche Leitung arbeitet sehr gut, es werden gute Spieler geholt und schlagen
auch ein. Zum Wort sollte man auch stehen und ich frage mich wie es den nun nach zwei
deutlichen Siegen aussieht mit der Trainerverlängerung. Ich bin kein ausgesprochener Freund
vom Herrn Reck aber er hat geliefert, nun sollte der Verein zu seinem Wort stehen.
Auch ist es legitim von der Relegationsrunde zur 3 Liga zu sprächen und als Fernziel die
2 Liga an zusprächen, der Mensch brauch Ziele, andernfalls werden wir wie Worms, Elversberg
oder Mannheim eine feste Grösse in der Regionalliga.
« Letzte Änderung: 18. Februar 18, 14:01:13 von Bergigel »
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2005
Re: 26. Spieltag: OFC gegen Freiburg II
« Antwort #2 am: 22. Februar 18, 18:29:16 »
OFC erwartet SC Freiburg ll zum Spitzenspiel
Am 26. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers an diesem Samstag die U23 des SC Freiburg. Spielbeginn im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 14 Uhr.

Nachdem der OFC am Dienstag im Nachholspiel beim KSV Hessen Kassel ein 1:1-Unentschieden erreichte, rüstet sich die Mannschaft von Cheftrainer Oliver Reck zum Spitzenspiel gegen den Aufsteiger aus dem Breisgau, der als Tabellenvierter an den Bieberer Berg kommt.

Mit 49 Punkten aus 24 Begegnungen stehen die Kickers auf dem zweiten Tabellenplatz, der am Saisonende zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga berechtigt. Der Vorsprung auf Verfolger SV Waldhof Mannheim beträgt zwei Zähler, der SC Freiburg ll hat 41 Punkte auf dem Konto, jedoch eine Partie weniger ausgetragen.

Das mit einem Durchschnittsalter von 21,56 Jahren zweitjüngste Team der Liga konnte im bisherigen Saisonverlauf schon sechs Mal auf fremden Plätzen gewinnen. Am vergangenen Sonntag trennte sich der von Christian Preußer betreute Aufsteiger im Heimspiel gegen die U23 des VfB Stuttgart mit einem torlosen Unentschieden.

Der OFC feierte im Kalenderjahr 2018 zwei 3:0-Erfolge gegen die SV Elversberg und bei Röchling Völklingen, bevor er unter der Woche in Nordhessen erstmals Punkte abgeben musste. In der Hinrunde kassierten die Kickers bei der U23 des SC Freiburg eine schmerzhafte 5:1-Niederlage.


Oliver Reck (OFC-Cheftrainer):
· Bei uns wird nicht gejammert, was fehlende Spieler angeht. Unser Kader wird auch diesmal in der Lage sein, Ausfälle zu kompensieren. Wir müssen in unserem Heimspiel die Zuschauer mitnehmen und in unser Spiel kommen.

Marco Rapp:
· Wir spielen zu Hause und wollen natürlich den nächsten 3er einfahren. Das Hinspielergebnis sollte uns nicht beeinflussen, es geht vielmehr darum, dass wir unser Spiel konsequent durchbringen.
· Konkurrenzkampf gibt es immer. Ich fühle mich gut und absolut fit.


PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2005
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2005
Re: 26. Spieltag: OFC gegen Freiburg II
« Antwort #4 am: 24. Februar 18, 16:54:07 »
Torloses Remis im Spitzenspiel
In der Spitzenbegegnung des 26. Spieltags der Regionalliga Südwest trennten sich die Offenbacher Kickers und die U23 des SC Freiburg heute vor 4.686 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion mit 0:0.

An diesem ebenso sonnigen wie kalten Nachmittag gingen beide Teams offensiv in die Partie. Vetter hatte bereits in der 4. Minute die erste Torchance für den OFC, schoss aber aus kurzer Entfernung über das Tor. In der 18. Minute konnte dann Hodja den Ball nicht im Gehäuse der Breisgauer unterbringen, kurz darauf scheiterte Kirchhoff mit einem Kopfball am Gästekeeper. Doch auch die U23 des SC Freiburg versteckte sich nicht und kam im Verlauf des ersten Durchgangs zu Gelegenheiten. Trotz der Angriffsaktionen beider Teams blieb es jedoch bis zum Pausenpfiff beim torlosen Unentschieden.

Nach dem Wiederbeginn setzten zunächst die Gäste aus Freiburg die ersten Akzente. Wieder war es Vetter, der nach 53 Minuten die erste Chance der Kickers hatte, doch Torhüter Klandt konnte parieren. Der OFC war jetzt am Drücker und drängte auf den Führungstreffer. Der wäre eine Viertelstunde vor dem Spielende fast auf der anderen Seite gefallen, doch Endres ist bei einem schnellen Konter der Freiburger rechtzeitig zur Stelle. Mit den eingewechselten Stürmern Akgöz und Treske kämpfen die Kickers bis zuletzt um den Heimsieg, Tore fallen an diesem Nachmittag auf dem Bieberer Berg jedoch nicht mehr.

Weiter geht es für den OFC am kommenden Samstag, den 3. März mit der Auswärtspartie bei den Stuttgarter Kickers. Spielbeginn im Gazi-Stadion auf der Waldau ist um 14 Uhr.


Aufstellung:
· Daniel Endres, Marco Rapp (62. Varol Akgöz), Maik Vetter, Dren Hodja, Serkan Firat, Stefano Maier, Dennis Schulte, Jan Hendrik Marx, Ihab Darwiche, Benjamin Kirchhoff. Francesco Lovric (77. Florian Treske)

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten

Offline Bergigel

  • Trainer
  • Administrator
  • Goal Getter
  • *****
  • Beiträge: 2005
Re: 26. Spieltag: OFC gegen Freiburg II
« Antwort #5 am: 25. Februar 18, 15:52:51 »
INTERVIEWNACHLESE UND PK NACH KICKERS OFFENBACH VS SC FREIBURG II

https://www.youtube.com/watch?v=EhixS1SXCpU

OP-OFC gegen Freiburg II im Video

https://www.op-online.de/sport/kickers-offenbach/kickers-offenbach-ofc-sc-freiburg2-video-9643467.html

KICKERS OFFENBACH VS SC FREIBURG

https://www.youtube.com/watch?v=qQT4XcZ4pTI
Wir brauchen noch 12 Punkte , es begann mit 75 Punkten