Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
News / OP - OFC verliert Heimspiel gegen Mannheim
« Letzter Beitrag von Igelin am 14. April 18, 19:03:59 »
Offenbach - Herber Rückschlag für Kickers Offenbach im Kampf um den Aufstieg in die dritte Liga: Gegen den SV Waldhof Mannheim unterliegt der OFC auf dem heimischen Bieberer Berg und verliert den Relegationsplatz an den Rivalen.

https://www.op-online.de/sport/kickers-offenbach/kickers-offenbach-sv-waldhof-mannheim-ofc-regionalliga-suedwest-9780443.html
92
Am Berg / Re: 34. Spieltag: OFC gegen Waldhof Mannheim
« Letzter Beitrag von Igelin am 14. April 18, 19:01:46 »
Man kann eigentlich jetzt nur eins sagen: Das wars mit der Relegation.

Obwohl wir ohne echten Stürmer angefangen haben, ging es ganz gut. Ein Spieler der mir sehr gut gefallen heute war wieder Ko Sawada, ich glaube nicht, das wir ihn halten können. Dieser kleine Japaner, war echt irgendwie überall zu finden und hat sich im Zweikampf gut behauptet. Endres hat auch mal gut gespielt heute, weiß aber nicht genau, wie das 0:1 fiel, wie weit er da hätte was machen können.
93
Am Berg / Re: 34. Spieltag: OFC gegen Waldhof Mannheim
« Letzter Beitrag von Red Jo am 14. April 18, 18:28:11 »
Danke für Eure Genesungswünsche !

Was ich dann heute im TV sehen musste. liess mich aber an meinem Verstand zweifeln.

Ein Spiel das man gewinnen muss gehtunser Trainer ohne gelernte Spitze an ?

Am Schluss das übliche Ergebniss der letzten Jahre wenn es um etwas geht.
Wie lange lassen wir uns gerade zu Hause noch demütigen und wann haben wir mal wieder einen Leader ala Olli Roth, der sich die Kerle packt und nach Vorne treibt.
Das Ganze ist mal wieder ein Trauerspiel. In drei Heimspielen alles weggeworfen.

Da sollten sich Einige auf und neben dem Platz mal hinterfragen und hinterfragt werden !

Danke - ich dachte nicht das dieses Wochenende noch beschissener werden kann.
94
Am Berg / Re: 34. Spieltag: OFC gegen Waldhof Mannheim
« Letzter Beitrag von Igelin am 14. April 18, 13:58:24 »
RedJo, wir macgen ein paar Bilder fpr Duch von den legendären 6:0 und das schöne Schlangen vor den Kassenhäuschen sind.
95
Am Berg / Re: 34. Spieltag: OFC gegen Waldhof Mannheim
« Letzter Beitrag von Igelin am 14. April 18, 10:19:00 »
Kann mich Igel anschliessen, bei dem Spiel mit guter ZUschauerkulisse das Bett hüten ist Höchststrafe.

Gute BEsserung wünsche ich Dir.

Denk dran, es wird im Fernsehen übertragen, auch wenn die KOmmentatoren von Sport1 nicht gerade die Besten sind.

(In Erinnerungen schwelg: Ein Livespiel auf Sport 1 und Olli Roth als Co-Kommentator, das war so genial gewesen. Den laden sie nicht mehr ein.).
96
Am Berg / Re: 34. Spieltag: OFC gegen Waldhof Mannheim
« Letzter Beitrag von Bergigel am 14. April 18, 10:12:22 »
Boo das ist höchsttrafe.......

Gute Besserung !!!

Ich werde eh wieder heiser sein  ;D
97
Am Berg / Re: 34. Spieltag: OFC gegen Waldhof Mannheim
« Letzter Beitrag von Red Jo am 13. April 18, 20:54:09 »
Mich hat leider voll die Grippe erwischt.

Schreit für mich mit, auf das es einen Kickerssieg gibt !
98
News / Vor Südwest-Gipfel: Reck und Waldhof-Trainer Trares im Interview
« Letzter Beitrag von Bergigel am 13. April 18, 08:55:21 »
Offenbach -  Es ist angerichtet für das Spiel der Spiele in der Fußball-Regionalliga Südwest: Kickers Offenbach empfängt als Tabellenzweiter den ärgsten Rivalen im Kampf um den zweiten Aufstiegsrelegationsrang, Waldhof Mannheim. Von Daniel Schmitt und Jörg Moll

https://www.op-online.de/sport/kickers-offenbach/suedwest-gipfel-offenbach-ofc-trainer-oliver-reck-waldhof-trainer-bernhard-trares-interview-9776284.html
99
News / Re: News vom OFC direkt
« Letzter Beitrag von Bergigel am 13. April 18, 08:45:00 »
EDEKA STENGER wird neuer OFC-Partner


Die Offenbacher Kickers begrüßen die Stenger Verbrauchermarkt GbR

als neuen Werbepartner.


Gemeinsam haben EDEKA STENGER und die Kickers bereits im vergangenen Winter mit „OFC HILFT“ eine erfolgreiche Sozialaktion zur Unterstützung der Tafel Offenbach durchgeführt. Nun werden die Geschäftsführer Matthias & Alexander Stenger auch werblich beim OFC aktiv sein.

Zukünftig ist EDEKA STENGER mit einer Bandenwerbung in der 1. Bandenreihe, Anzeigen im Stadionmagazin sowie mit diversen Promotion-Aktionen auf dem Bieberer Berg präsent. Nach Pfingsten wird zudem mit der gemeinsamen Aktion „1 für Offenbach“ das Sozialprojekt „OFC HILFT“ fortgeführt. Ausführliche Informationen hierzu folgen noch.

In den zwölf Märkten von EDEKA STENGER im Raum Aschaffenburg, Miltenberg und Offenbach steht Frische an erster Stelle. Neben einer großen Auswahl an Obst und Gemüse erwarten die Kunden über 80 regionale Lieferanten wie zum Beispiel Offenbacher Bier, eine außergewöhnliche Vielfalt an Fleisch, Wurst und Käse sowie frischer Fisch an den Fischtheke. Ein großer Anteil des Frische-Sortiments besteht aus den traditionell handwerklich hergestellten Feinkostspezialitäten und Wurstwaren aus der hauseigenen Produktion und Stengers feiner Küche. Die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter sind immer für die Kundschaft da und bieten besten Service und ein entspanntes Einkaufserlebnis. Nähere Informationen unter http://www.edeka-stenger.de.

 

Sebastian Kunkel (Leiter Marketing & Sales OFC Kickers 1901 GmbH):

·       Schon beim ersten persönlichen Kontakt in Hösbach war man sich auf Anhieb sympathisch. Während der Aktion „OFC Hilft“ merkten wir schnell, dass wir auf einer Wellenlinie lagen. Daher bin ich froh, dass wir durch dieses Projekt einen so kompetenten Partner gewinnen konnten. EDEKA STENGER möchte nun aktiv daran mitwirken, dass der OFC schnellstmöglich in den Profifußball zukehrt.
Kickers Offenbach wird im Gegenzug seinem Partner eine Plattform bieten, um hohe Aufmerksamkeitswerte für seine Märkte in Offenbach und Mühlheim zu erzeugen. Wir freuen uns natürlich, auch unser erfolgreiches Sozialprojekt zu Gunsten der Tafel Offenbach gemeinsam fortzuführen.

Statement Matthias & Alexander Stenger (Geschäftsführer der Stenger Verbrauchermarkt GbR):

 

·        Wir sind sehr glücklich darüber, die Kooperation mit den Offenbacher Kickers nach der bereits sehr erfolgreichen gemeinsamen Sozialaktion „OFC HILFT“ als neuer Werbepartner weiter vertiefen zu können. Die regionale Verwurzelung und das soziale Engagement der Offenbacher Kickers in und um Offenbach gehören ebenfalls zu unserer Philosophie als regionaler Lebensmittelhändler und sozial engagierter Arbeitgeber in der Region.
100
Auswärts / Re: 35. Spieltag: Saarbrücken gegen OFC
« Letzter Beitrag von Bergigel am 12. April 18, 20:52:24 »
Infos zum Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken in Völklingen am 22: April um 15:00 Uhr:

Stadion:
Wegen des Umbaus des Ludwigsparkstadions trägt der 1. FC Saarbrücken seine Heimspiele in der etwa 13 km entfernten Stadt Völklingen aus. Das Hermann-Neuberger-Stadion ist ein kleines Stadion mit 566 Sitzplätzen und 7757 Stehplätzen, davon für die Gäste-Fans 1275 Stehplätze im Block A. Der Zugang zum Gäste-Block A erfolgt über den Nordeingang.
Das Stadion öffnet in der Regel immer 90 Minuten vor Anpfiff, also um 13:30 Uhr.

Achtung: Eintrittskarten gibt es nur in Offenbach zu kaufen! Der Fanshop beginnt mit dem Ticketverkauf am Montag den 16.04.2018!

Eintrittskarten:
Stehplätze Gäste: 9,00 € (ermäßigt: 7,00 €)
Sitzplätze sofern verfügbar zwischen 20,00 und 30,00 €

Anreise mit dem PKW:
Für den Gäste-Block A ist die Anfahrt über die A1 und aus Richtung Püttlingen sinnvoll.

Anreise mit dem Fan-Bus:
Fanbusse können in unmittelbarer Nähe zum Stadion an der Bushaltestelle „PüttlingerStr.“ geparkt werden. Von hier sind es nur wenige Gehminuten bis zum Eingang von Block A.

Adressefür das Navi:
Püttlingerstraße 104
66333 Völklingen,

Anreise mit der Bahn:
Völklingen liegt an der Bahnlinie Mannheim-Saarbrücken-Koblenz. Der Weg zum Stadion-Nordeingang am nordöstlichen Stadtrand beträgt ca. 30 Minuten.

Folgende Fanutensilien sind im Gästeblock genehmigt:
- Kleine Schwenkfahnen und Doppelhalter
- Große Schwenkfahnen
- maximal 2 Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
- Zaunfahnen
- Megaphon (Hinweis: Die Mehrheit der OFC Fans lehnt ein Megaphon ab!)

Stadionverbotler:
Für anreisende Fans mit bundesweitem Stadionverbot besteht grundsätzlich im Umfeld des Gästeblocks eine Aufenthaltsmöglichkeit. Anlassbezogen kann dieses Angebot aber auch aus Sicherheitsgründen aufgehoben werden.

 

Alkoholkontrolle:
Personen, die sich aufgrund von erhöhtem Alkoholkonsum auffällig und ausfallend verhalten, kann der Einlass verwehrt werden.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise.

Eure Fanbeauftragten
Seiten: 1 ... 8 9 [10]