Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Am Berg / Die Wormatia kommt
« Letzter Beitrag von Bergigel am 30. Oktober 18, 11:10:28 »
Du Schorch, die Würmer kommen, gehen wir hoch ?

Nach einer, nur kleinen Wiedergutmachung, der DFB Pokal
war eben sehr wichtig für uns, steht nun Worms auf dem Programm. Ich
höre schon von Siegen und Sprüche wie ,, die hauen wir weg ,,
aber Worms hat sich sehr gut verstärkt das wird nicht einfach.

Wormatia Worms

Ein klangvoller Name Wormatia Worms, die Heimat ist die EWR-Arena,
einst das Adolf Hitler Stadion und dann die Adolf-Hitler-Kampfbahn.
Doch kommen wir zu den wichtigen Dingen im Leben, die Stadionwurst
ist durchaus essbar und die Menschen an den Buden auch freundlich.
Aufpassen sollte man aber, der gemeine Wormser ist auch als Trainerspringer
bekannt. Er dreht leicht durch und hüpft dann auf den Trainer der Gastmannschaft
rum. Nur gut das wir zu Hause spielen.
Einige der Spieler kennen wir die da mit auflaufen, so hat sich Dobros dahin verirrt
aber auch Sascha Korb verließ das sinkende Schiff Hessen Kassel und tauchte
in Worms wieder auf. Den besten Torrichter hat Burgio, Giuseppe ein ehemaliger
Mannheimer, 4 Buden hat er schon gemacht.
Das letzte Spiel hatte man zu Hause gegen den FKP und konnte einen Punkt
behalten, in der 88 Minute kam es dann zu einen Ausgleichstreffer und zu einer
Spielunterbrechung von 10 Minuten die der FKP nur unter Protest wieder weiter-
führte. Was war geschehen, ja einer der gefürchteten Fans der Wormatia erstieg
den Zaun , hüpfte drüber und sprang mit einer Latsche vor raus in den Gästetrainer.
Ein Bild wie bei Obelix und den Römern.
Tja Freunde das haben wir vor uns, wilde Horden aus Worms mit blutunterlaufenen Augen
und Schaum vor dem Mund.
Bei dem besagten Spiel wurde ein 3-1-4-2 gespielt und von den letzten Sieben Spielen,
Landespokal mal außen vor, hat man 1 x gewonnen gegen Stadtallendorf, das aber gleich
4 zu 0. Verloren hat man gegen Saarbrücken, Steinbach und Mannheim. Einen Punkt hat
man gegen Freiburg II und den FKP geholt.
Auswärts ist man mit nur einem Sieg bei sechs Niederlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz,
dabei hat man 4 Tore gemacht und 17 bekommen, was ein negatives Bild von 13 ergibt. Ein
klarer Fall für den OFC.

Kickers Offenbach

Ja, mein OFC und der liebe Anhang, gestern wurden noch alle gesteinigt und heute ist wieder
alles im Lot und der Meisterschaft steht nichts im Wege. Die letzten sieben Spiele, die durchaus
nicht immer nur gut waren, und schließen wir mal den Hessenpokal aus, wurden nicht verloren.
Als OFC Nase hat man so seine Tricks sich die Wolken rotweiß zu malen.
Aber sind wir so schlecht ? Nein, wir spielen eine gute Saison und wir haben ja auch einen
Trainer von drüben, der hat sein Handwerk dort gelernt und ich kann mich noch erinnern
wie die Hühnchen zu Hause sehr schwach waren und Auswärts stark. Genau das selbe erleben
wir momentan beim OFC. Interessant.

Die Mauer des Schweigens

Für mich ist klar das wir momentan in einer sehr schwierigen Phase sind und auch beim Drumherum
weiß man ja nicht wie es beim OFC hinter den Kulissen aussieht. Der OFC ist in einem ruhigen Fahrwasser
und alles läuft mal mehr mal weniger. Nach der Insolvenz wurden Verträge ausgehandelt auch mit dem
Menschen der fleißig alles aufgekauft hat ( für billig Geld ) und heute horrende Forderungen an den OFC
stellt. Unser Präsident ist geflohen um seine Vita sauber zu halten und wohl auch der Nachwuchs bekommt
etwas ab, den sein Chef türmt hinterher. Leider bekommt der gemeine Fan aber auch die Mitglieder
keine Information zur Lage.

Alles beim alten beim OFC ......

Fazit:

Klarer Fall wir müssen wieder mal als Aufbaugegner herhalten, selten ist ein Spiel so klar wie
dieses gewesen.

Tip

3 zu 0 für die Kickers, ich kann es einfach nicht lassen.

Meine Aufstellung wäre

-------------------Brune----------------

Göcer----Schulte-----Kirchof-----Garic

------------Ko------------Hodja--------------

Vetter----------------------------------Firat

-------------Akki--------Hirst----------------

Albrecht hat die 5 Gelbe gesehen und
muss aussetzten. Ich denke es wird
Franz für Ihn kommen aber es geht ja um MEINE
Aufstellung und ich gebe Schulte den
Vorrang.
22
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Bergigel am 28. Oktober 18, 22:52:10 »
Wenn der dann noch Ahnung hätte.........

Ich stimme dir aber 100% zu.
23
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Red Jo am 28. Oktober 18, 15:56:18 »
Man ist in Offenbach leider seit Jahren Meister darin sich in die eigene Tasche zu lügen und Leute die konstruktive Kritik üben als Nestbeschmutzer zu beleidigen.

Nicht diese Kritiker (damit meine ich nicht die Hohlbirnen die es überall gibt) sondern genau diese Schönredner haben einen großen Anteil am Niedergang des OFC.

Das ist auch genau der Grund warum ich im Kickerstalk so gut wie nichts mehr schreibe, denn da gibt es Massenhaft von dieser Klientel.

Was würde ich mir wünschen das mal Jemand mit genug Kohle in der Tasche kommt und da Oben mal richtig dazwischen haut und aufräumt !
24
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Bergigel am 28. Oktober 18, 15:07:23 »
Ja, was heute schlecht war und mit einem Dreier ist alles vergessen und wir steigen auf.
Nicht zu verstehen.
25
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Red Jo am 28. Oktober 18, 13:44:40 »
Was ich nicht verstehe ist, dass nach diesem Sieg im Kickerstalk Forum sich wieder einer abgejubelt wird als wäre vorher nichts gewesen.

Ich habe mich auch gefreut das wir gewonnen haben. Aber, ich kann das einschätzen.

Ich verstehe viele OFC Anhänger seit langem nicht mehr !
26
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 25. Oktober 18, 19:35:20 »
Korrektur:
Tickets und Preise:
Stehplätze Gäste: Vollzahler 8,00 € / Ermäßigt 3,00 €
Sitzplätze E1 / E2: Vollzahler 10,00 € / Ermäßigt 5,00 €
Sitzplätze E3 / E4: Vollzahler 20,00 € / Ermäßigt 15,00 €


Achtung: Es sind keine Stockschirme erlaubt!
27
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 24. Oktober 18, 21:33:16 »
Infos zum Spiel gegen den VfB Stuttgart 1893 e.V. (2.Mannschaft) am Samstag, den 27. Oktober 2018 um 14:00 Uhr

Stadion:
Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart trägt ihre Heimspiele im GAZi-Stadion auf der Waldau im Stuttgarter Stadtteil Degerloch aus. Das Stadion liegt direkt unterhalb des Stuttgarter Fernsehturms.
Der Gästebereich befindet sich im Block F. Einen exklusiven Sitzplatzbereich für Gästefans gibt es nicht (Block E).
Stadion- und Tageskassenöffnung ist 60 Minuten vor Spielbeginn, also um 13:00 Uhr.

Tickets und Preise:
Stehplätze Gäste: Vollzahler 8,00 € / Ermäßigt 3,00 €
Sitzplätze: Vollzahler 15,00 € / Ermäßigt 10,00 €

Adresse fürs Navi:
GAZi-Stadion auf der Waldau
Jahnstrasse 112
70597 Stuttgart

Anfahrt mit dem PKW:
Über die Autobahn (A8), Ausfahrt Stuttgart-Degerloch/Möhringen (Ausfahrt (52b), in Richtung Stuttgart einordnen. Auf der B27 in Richtung Stuttgart-Degerloch. In Degerloch auf der „Jahnstraße“ Richtung Fernsehturm/GAZi-Stadion (ist ausgeschildert) abbiegen. Nach ca. 1 Kilometer ist das Stadion auf der rechten Seite, direkt am Fuße des Fernsehturms.
Aus der Stuttgarter Innenstadt über die „Weinsteige“, vom Flughafen über die „Mittlere Filderstraße“ und von Ostfildern über die „Kirchheimer Straße“ immer Richtung Fernsehturm, Stuttgart-Degerloch.

Anfahrt mit dem Bus:
Für Gästebusse steht direkt am Stadion, unmittelbar im Bereich des Gästefanblocks, Parkraum zur Verfügung.

Anfahrt mit der Bahn:
Die Züge aus Offenbach halten im Hauptbahnhof Stuttgart. Von dort können Sie die Linie U15 der Stadtbahn bis zur Haltestelle Ruhbank nutzen.

Folgende Fanutensilien sind im Gästeblock genehmigt:
- Kleine Schwenkfahnen und Doppelhalter
- Große Schwenkfahnen
- Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
- Zaunfahnen

Personen, gegen die ein bundesweites Stadionverbot besteht, können sich während des Spiels in dem Zugangsbereich, außerhalb des Stadions, aufhalten.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise!

Eure Fanbeauftragten
28
Auswärts / Re: Auf nach Pirmasens
« Letzter Beitrag von Bergigel am 24. Oktober 18, 15:27:07 »
Bin auch am Boden zerstört...........
29
Auswärts / Re: Auf nach Pirmasens
« Letzter Beitrag von Red Jo am 23. Oktober 18, 23:45:13 »
Das schlimme ist, dass er nicht nur keinen Plan hat sondern anscheinend von sich absolut überzeugt ist. Der bringt den OFC noch ganz um die Ecke. Und leider war ein Spahn geauso verblendet und meinte mal ihn gäbe es nur mit Mehic.
Spahn ist weg aber die größte Pflaume hat er da gelassen. Wie so oft nach 1984 (das letzte mal 1. Liga :'() ist die Situation nur noch zum kotzen und leider auch sehr bedrohlich.

Es ist so traurig was für ein Zuschauerpotenzial dieser Verein hat und was seit Jahrzehnten daraus gemacht wird. Irgendwann müssen wir doch einmal genug gelitten haben. Das wir nun auch noch gegen Dreieich verlieren ist noch schlimmer als damals gegen Egelsbach.

Wenn ich mir die heutige Pressekonferenz anschaue sehe ich einen Profi Bommer und einen Trainer Steuernagel der mit seinem Latein am Ende ist und als das rüber kommt was er ist. Ein Azubi .

Das an sich wäre nicht schlimm wenn er nicht bei uns auf der Bank säße, KICKERS OFFENBACH geht es schon schlecht genug wir können uns auf dieser Position keine Anfänger leisten !
Wenn dieses Präsidium nach dem Abgang Spahns noch handlungsfähig ist, muss es nun handeln, alles Andere ist Vereinsschädigend !

Das ist meine Meinung nach 44 Jahren als Fan und langen Jahren als Mitglied meines geliebten OFC.
30
Auswärts / Re: Auf nach Pirmasens
« Letzter Beitrag von Bergigel am 23. Oktober 18, 23:09:48 »
Mehic muss weg, er hat gar keinen Plan  :cry-baby:
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10