Neuigkeiten: 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Registrierung nicht möglich. Wer Interesse hat, sich bei uns zu beteiligen, schreibt bitte eine Email mit Forumsnamen, Email und Passwort an info@kickersfreunde.de.
Teile des Forums sind aktuell von Gästen einsehbar.

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Informationen / Umzug ins andere Forum !
« Letzter Beitrag von Bergigel am Gestern um 16:38:29 »
Wir machen hier zu. Und die wer mit will ........ bitte einsteigen.
2
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 04. Mai 19, 17:39:16 »
Infos zum Spiel gegen VfR Wormatia 08 Worms am 11. Mai 2019 um 14:00 Uhr

Stadion:
Der VfR Wormatia 08 Worms spielt in der EWR Arena oder Wormatia Stadion. Die Spielstätte fasste ursprünglich 25.000 Zuschauer, ist jedoch nur noch für 5.624 Zuschauer zugelassen.
Stadionöffnung ist 1,5 Stunde vor Spielbeginn, also um 12:30 Uhr.

Tickets & Preise:
Der Eingang zum Gästeblock (Stehplatz) befindet sich in der Carl-Villinger-Straße.
Es gibt keinen separaten Sitzplatzbereich. Allerdings besteht die Möglichkeit auf den Nebentribünen (nicht überdacht) und Haupttribüne (überdacht) zu sitzen.
Der Stehplatz Gast kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Adresse fürs Navi:
Stehplatz
Carl-Villinger-Straße
67549 Worms
Sitzplatz:
Alzeyer Straße 131
67549 Worms

Parkplätze sind nur sehr begrenzt vorhanden, am besten auf dem Grünstreifen in der Carl-Villinger-Straße parken. Ein separater Gästeparkplatz ist nicht vorhanden.
Die Fanbusse parken direkt am Eingang des Gästeblockes auf einer Grünfläche (Polizeiansagen beachten).

Der Zugang für Rollstuhlfahrer erfolgt über den Haupteingang des Stadions. In den Innenraum kommt man als Rollstuhlfahrer am Durchgang zwischen Haupttribüne und Nebentribünen.

Erlaubte Fanutensilien:
- Zaunfahnen
- große Schwenkfahnen
- kleine Fahnen
- Trommeln einseitig offen

Wir wünschen Euch eine gute Anreise.

Eure Fanbeauftragten
3
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 16. April 19, 20:48:47 »
Infos zum Spiel gegen die TSG Balingen 1848 e.V. am 20. April 2019 um 14:00 Uhr:

Stadion:
Die BIZERBA-Arena ist für Leichtathletik- und Fußballveranstaltungen konzipiert. Es fasst rund 8.000 Zuschauer und bietet rund 600 überdachte Sitzplätze in vier Blöcken. Der Zugang zum Gästeblock  auf der Gegengerade erfolgt über den Fußweg vorbei am Kunstrasen des Stadiongeländes.
Das Stadion öffnet 90 Minuten vor Anpfiff, also um 12:30 Uhr.

Eintrittskarten:
Stehplätze Gäste: 10,00 € (ermäßigt: 8,00 €)

Anreise mit dem PKW oder Bus:
Die Anreise zur Bizerba-Arena erfolgt über die B27 - Ausfahrt „Balingen Nord“. Dann links abbiegen auf die Straße Auf Jauchen und nach 400m links abbiegen auf Kesselmühlenstraße. Hier befinden sich auf der linken Seite die Parkplätze der Firma Krug & Priester. Von hier sind es nur 4 Gehminuten bis zur Bizerba-Arena. Die Wegeführung zum Stadion ist beschildert. Darüber hinaus wird die Wegeführung durch Ordnungsdienstpersonal unterstützt.

Adresse für das Navi:
Parkplatz Firma Krug & Priester
Kesselmühlenstraße
72336 Balingen

Anreise mit der Bahn:
Haltestelle Hauptbahnhof Balingen/Württ. Von hier sind es 10 Gehminuten bis zur Bizerba-Arena.

Folgende Fanutensilien sind im Gästeblock genehmigt:
- Kleine Schwenkfahnen
- 2 große Schwenkfahnen
- Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
- Zaunfahnen

Rucksäcke und Taschen
Kleine (25x25cm) Rucksäcke und Taschen sowie Gürteltaschen dürfen mit ins Stadion genommen werden.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise.

Eure Fanbeauftragten
4
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 31. März 19, 20:41:22 »
Infos zum Spiel gegen den TSV Steinbach 1921 e.V. am 06. April 2019 um 14:00 Uhr

Stadion und Tickets:
Das SIBRE-Sportzentrum Haarwasen Haiger öffnet um 12:30 Uhr.
Der Gästeblock Offenbach befindet sich im Block G.
Die Sitzplatztickets beim TSV Steinbach sind immer recht schnell vergriffen. Allen OFC Fans, die einen Sitzplatz bevorzugen, wird empfohlen sich im Internet mit Sitzplatzkarten einzudecken. Hier der entsprechende Link zum Ticketshop: https://tsv-steinbach.reservix.de/events.

Tickets und Preise:
Stehplätze Kasse 10,00 €; Vorverkauf 9,00 €
Kinder (6 - 14 Jahre): 4 €

Adresse:
SIBRE-Sportzentrum Haarwasen Haiger
Sportplatzstr. 14
35708 Haiger

Anreise mit der Bahn:
Bahnhof Haiger, circa 2 km Fußmarsch zum Stadion

Anreise mit dem PKW:
Auf der A45 aus Richtung Offenbach kommend Abfahrt Dillenburg und dann Richtung Haiger. Der Gäste- und Fanbusparkplatz wird auf Hinweisschilder ausgewiesen. Der Parkplatz befindet sich direkt neben dem Stadion.

Erlaubte Fanutensilien:
- Kleine Fahnen, Stocklänge 1,00 m
- Große Schwenkfahnen (max. 2 Stück, bitte anmelden!)
- Zaunfahnen, soweit Platz vorhanden, Werbebanden dürfen nicht verdeckt werden
- Trommeln, einseitig offen

Wir wünschen Euch eine gute Anreise!

Eure Fanbeauftragten
5
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 20. März 19, 18:31:44 »
Hier noch der offizielle Fanbrief der Polizei Saarbrücken:

Informationen der saarländischen Polizei für die Fußballfans der Offenbacher Kickers

Liebe Fans des Offenbacher Kickers,

anlässlich des Regionalligaspieles zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Kickers Offenbach am Samstag, 23.03.2019, 14:00 h, heißen wir Sie als Gäste im Saarland herzlich willkommen.

Nach Beginn der Umbaumaßnahmen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion trägt der 1. FC Saarbrücken weiterhin seine Heimspiele im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen aus. 

Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, möchten wir Ihnen einige Empfehlungen mit auf den Weg ins Saarland geben:

Anreise mit dem Bus
Für die Anreise mit dem Bus empfehlen wir Ihnen die Anreise über die A 6 bis zum Autobahnkreuz Neunkirchen. Von dort nehmen sie die A 8 bis zum Autobahnkreuz Saarbrücken und dann weiter auf die A 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Über die Anschlussstelle „Riegelsberg“ erreichen sie nach ca. 15 Minuten das Hermann-Neuberger-Stadion. Die Reisebusse können in unmittelbarer Nähe zum Gästeblock abgestellt werden. Von dort sind es nur wenige Gehminuten bis zum Gästeeingang (Block A).

Anreise mit dem PKW
Auch für die Anreise mit dem PKW empfehlen wir Ihnen die Anreise über die A 6, A 8 und   A 1 bis zur Anschlussstelle „Riegelsberg“. Der Gästeeingang ist unmittelbar nach Erreichen der Stadtgrenze von Völklingen entsprechend ausgeschildert. Des Weiteren wird im direkten Umfeld ausreichender Parkraum zur Verfügung stehen.

Wenn Sie ein Navigationsgerät benutzen, verwenden Sie bitte folgende Anschrift:
               Püttlinger Straße
               66333 Völklingen

Nach Erreichen der Stadtgrenze Völklingen ist am dortigen Kreisverkehr der Gästebereich über die dritte Ausfahrt zu erreichen.

Anreise mit der Deutschen Bahn AG
Der Bahnhof in Völklingen liegt in ca. 2 km Entfernung zum Hermann-Neuberger-Stadion. Bitte planen Sie für den Fußmarsch im Regelfall ca. 30 Minuten ein.

Stadionordnung/Eingangskontrollen
Ich bitte Sie ausdrücklich, die Stadionordnung sowie die Vorgaben des  1. FC Saarbrücken zum Verhalten im Stadion zu beachten. Eingangskontrollen und Anweisungen der Ordnungsdienstmitarbeiter dienen auch Ihrer Sicherheit. Die erforderlichen Maßnahmen des Vereins werden von der Polizei unterstützt und im Bedarfsfall konsequent durchgesetzt.
Die Stadionordnung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.voelklingen.de/uploads/media/6-65-4_Stadionordnung_Hermann-Neuberger-Stadion.pdf

Für anreisende Personen mit einem bundesweiten Stadionverbot besteht grundsätzlich  im Umfeld des Gästeblockes eine Aufenthaltsmöglichkeit. Anlassbezogen kann dieses Angebot jedoch aus Sicherheitsgründen beschränkt werden.

Polizeiliche Maßnahmen
Polizei und Ordnungsdienst pflegen einen kooperativen und kommunikativen Umgang. Sollte es zu Problemen kommen, sprechen Sie uns, die Mitarbeiter des Ordnungsdienstes, Ihre Fanbeauftragten oder die Mitarbeiter Ihres Fanprojektes einfach an.

Dort, wo polizeiliche Maßnahmen notwendig sind, werden wir Sie informieren und hoffen auf Ihre Kooperationsbereitschaft. Gegen Personen, die die Sicherheit vor, während und nach dem Fußballspiel gefährden oder Straftaten bzw. Ordnungswidrigkeiten begehen, werden wir differenziert und konsequent vorgehen.

Wir freuen uns auf eine friedliche und sportlich faire Fußballbegegnung. Mit Ihrer Hilfe werden wir eine gute und sichere An- und Abreise sowie einen störungsfreien Verlauf der Veranstaltung gewährleisten können.

Bitte beachten Sie die Anweisungen der Polizei und befolgen Sie diese unverzüglich. Sie dienen auch Ihrer Sicherheit.

Ich wünsche Ihnen eine gute und reibungslose Anfahrt ins Saarland.

Mit freundlichen Grüßen

Eric Schweizer
Einsatzleiter der Polizei
6
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 17. März 19, 20:32:11 »
Infos zum Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken in Völklingen am 23. April um 14:00 Uhr:

Stadion:
Wegen des Umbaus des Ludwigsparkstadions trägt der 1. FC Saarbrücken seine Heimspiele in der etwa 13 km entfernten Stadt Völklingen aus. Das Hermann-Neuberger-Stadion ist ein kleines Stadion mit 566 Sitzplätzen und 7757 Stehplätzen, davon für die Gäste-Fans 1275 Stehplätze im Block A. Der Zugang zum Gäste-Block A erfolgt über den Nordeingang.
Das Stadion öffnet 90 Minuten vor Anpfiff, also um 12:30 Uhr.

Eintrittskarten:
Stehplätze Gäste: 9,00 € (ermäßigt: 7,00 €)
Sitzplätze sofern verfügbar zwischen 20,00 und 30,00 €

Anreise mit dem PKW:
Für den Gäste-Block A ist die Anfahrt über die A1 und aus Richtung Püttlingen sinnvoll.

Anreise mit dem Fan-Bus:
Fanbusse können in unmittelbarer Nähe zum Stadion an der Bushaltestelle „PüttlingerStr.“ geparkt werden. Von hier sind es nur wenige Gehminuten bis zum Eingang von Block A.

Adressefür das Navi:
Püttlingerstraße 104
66333 Völklingen,

Anreise mit der Bahn:
Völklingen liegt an der Bahnlinie Mannheim-Saarbrücken-Koblenz. Der Weg zum Stadion-Nordeingang am nordöstlichen Stadtrand beträgt ca. 30 Minuten.

Folgende Fanutensilien sind im Gästeblock genehmigt:
- Kleine Schwenkfahnen und Doppelhalter
- Große Schwenkfahnen
- maximal 2 Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
- Zaunfahnen

Rucksäcke und Taschen
Für Rucksäcke und Taschen gibt es eine Abgabestation am Eingang! Gürteltaschen dürfen mit ins Stadion genommen werden.

Stadionverbotler:
Für anreisende Fans mit bundesweitem Stadionverbot besteht grundsätzlich im Umfeld des Gästeblocks eine Aufenthaltsmöglichkeit. Anlassbezogen kann dieses Angebot aber auch aus Sicherheitsgründen aufgehoben werden.

Alkoholkontrolle:
Personen, die sich aufgrund von erhöhtem Alkoholkonsum auffällig und ausfallend verhalten, kann der Einlass verwehrt werden.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise.

Eure Fanbeauftragten
7
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 09. März 19, 12:38:44 »
Infos zum Spiel gegen den FSV 1899 Frankfurt e.V. am 13.03.2019 um 19:30 Uhr

Stadion:
Die Heimstätte des FSV Frankfurt liegt seit 1931 am sogenannten Bornheimer Hang. Das Stadion wurde ab 2007 zu einem reinen Fußballstadion umgebaut und fasst 12.542 Zuschauer. Seit Februar 2018 trägt das Stadion den Namen PSD Bank Arena.
Stadion und Gästekassen öffnen 1 Stunde vor Spielbeginn, also um 18:30 Uhr.

Eintrittskarten:
Sitzplatz Gäste: 16,00 € Vollzahler / 14,00 € Ermäßigt
Stehplätze Gäste: 10,00 € Vollzahler / 9,00 € Ermäßigt

Adresse fürs Navi:
PSD Bank Arena
Richard-Herrmann-Platz 1
60386 Frankfurt am Main

Anfahrt mit dem ÖPNV:
Mit der U7 Richtung Enkheim, Ausstieg an Haltestelle "Eissporthalle/Festplatz".

Anfahrt mit dem PKW:
Verlassen Sie die A661 an der Anschlussstelle Frankfurt-Ost in Richtung "Hanau/Frankfurt-Ost/Frankfurt-Riederwald/Maintal/ Frankfurt-Bornheim/Eissporthalle" und fahren auf die Straße "Ratsweg". Nach etwa 200 Meter stoßen sie rechter Hand auf eine Aral-Tankstelle, unmittelbar dahinter befindet sich der Festplatz. Am Ende des Festplatzes geht rechts an der nächsten Kreuzung die Straße "Am Bornheimer Hang" ab, in diese rechts einbiegen und den hiergelegenen kostenpflichtigen Parkplatz Festplatz nutzen. Fußweg von dort zum Stadion über die Straße "Am Bornheimer Hang" ca. 5 Minuten.
Zudem raten wir dringend davon ab, in den an die PSD Bank Arena angrenzenden Wohngebieten zu parken. Die Parkplätze hier sind den Anwohnern vorbehalten, der städtische Ordnungsdienst kontrolliert gerade an Spieltagen verstärkt und lässt unberechtigt parkende Autos abschleppen!

Gemeinsamer Fußmarsch:
Wir werden den kurzen Weg zum Stadion am Bornheimer Hang gemeinsam laufen.
Treffpunkt ist um 17:00 Uhr vorm MTW (Nordring 131). Von da aus wird sich der Marsch dann ab 17:30 Uhr in Bewegung setzen.
https://www.facebook.com/364429403608262/posts/2278086032242580/

Folgende Fanutensilien sind im Gästeblock genehmigt:
- Kleine Schwenkfahnen und Doppelhalter (bis 2 Meter Stocklänge mit Plastik-Leerrohr)
- 5 Schwenkfahnen (ab 2 Meter Stocklänge, Teleskopstab/Plastik-Leerrohr)
- Drei Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
- Zaunfahnen (solange der Platz reicht, Werbung und Fluchttore dürfen nicht überhängt werden! Anbringung der Zaunfahnen nur mit Klebeband oder Seil!)

Rucksäcke/Taschen:
Gürteltaschen dürfen nach einer Kontrolle mit in das Stadion genommen werden, Rucksäcke und andere Taschen hingegen nicht.

Regenschirme:
Taschenschirme (sogenannte Knirpse) dürfen in das Stadion mitgenommen werden, Stockschirme nicht.

Kameras:
Kleine Pocket-Kameras und kleine Digitalkameras sind erlaubt, große Kameras und Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven sind verboten.

Alkoholkontrollen:
Eine Promillegrenze gibt es nicht, allerdings kann stark alkoholisierten Fans der Zutritt zum Stadion verweigert werden.

Stadionverbotler:
Stadionverbotler können sich im Bereich der Gästekasse aufhalten. Eine Kneipe gibt es in unmittelbarer Nähe zum Stadion nicht.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise.

Eure Fanbeauftragten
8
Auswärts / FSV Frankfurt wir kommen
« Letzter Beitrag von Bergigel am 09. März 19, 12:28:11 »
Mal über die Brücke schlendern, beim FSV drei Punkte einsammeln

Das sind schon immer tolles Fussmärsche vom Kaiserlei zum Hang
nach Bornheim. Auch sind die Märsche immer oder fast immer sehr
lukrativ. Die Ausbeute an Punkten kann sich sehen lassen. Meine
private Ausbeute am Hang sind nur Siege, ja und ich habe Karten.

FSV Frankfurt

Die haben nicht nur ein schönes Wappen und geben die Saison gerne
Punkte ab, die haben wir auch 7 zu 0 geschlagen am Berg. Wer dabei
war, hatte viel Spass. Das heisst aber auch das die alles geben werden
um die ,, Schmach,, vom Hinspiel vergessen zu machen. Es wird also
nicht einfach. Vom Momentum kann man sagen das der FSV sein
letztes Spiel in Pirmasens nicht spielen konnte, es wurde abgesagt.
Die Sieben Spiele davor zeigen uns zwei Siege, zwei Unentschieden
und drei Niederlagen + eine Niederlage beim FC Giesen im Landespokal.
Die beiden Siege konnte man gegen Stuttgart II 0 zu 2 und Stadtallendorf
0 zu 1 jeweils auswärts einfahren. Die beiden Unentschieden hat man
zu Hause am Hang geholt gegen Freiburg II und Balingen, je ein 1 zu 1.
Bleiben die drei Niederlagen Saarbrücken , Steinbach und in Mannheim,
gegen Saarbrücken hat man 1 zu 2 verloren, gegen Steinbach 1 zu 4
auch jeweils am Hang, in Mannheim gar 4 zu 1.
Als Heimteam steht man derzeit auf Platz 14 der Tabelle, in 11 Heimspielen
hat man nur zwei mal gewinnen können, fünf mal die Punkte geteilt und
vier mal verloren. Dabei hat man ein negatives Torverhältnis von 12 zu 18
Buden, also Minus 8 Tore.
In der Rückrundentabelle belegt man Platz 13 ( ein Spiel weniger ) und hat
ein Spiel gewonnen, eines Unentschieden und drei verloren. Dabei hat man
fünf Tore erzielt und elf Buden bekommen, also auch negativ von minus
sechs Toren.
Den besten Torschützen hat man nach Stuttgart zu den Kickers ziehen lassen,
ein Typ, Wahnsinn und Genie Soultani. Marco Koch ist nun mit 6 Toren der
erfolgreichste Knipser im Team.
Aufpassen müssen unsere Spieler leider auch vor Robert Schick, der nicht nur
wie ein Bornheimer Waldmensch aussieht sondern auch wie ein Holzfäller
spielt. In Mannheim hat er sein Können wieder mal unter Beweis gestellt.
Ein Wiedersehen wird es mit dem Trainer geben, er war ja lange bei uns am Berg
Conrad tat einem schon etwas leid im Hinspiel, auch Mangafic werden wir wohl
wiedersehen, er trägt nun schwarzblau.

Kickers Offenbach

Unsere Kickers sind gut drauf, wir punkten und punkten, in der Rückrunde
stehen wir auf Platz 1. Saarbrücken kann uns heute noch einholen, Platz 2
belegt Elversberg. Ja und Mannheim ? Mal das Fernrohr rausholen, Ahh
Platz 6. Nein auch mit einem Sieg heute kommen die nicht an uns rann.
Die haben nämlich einmal Unentschieden gespielt *** grins
Wir hingegen haben in 6 Spielen, 6 Siege bei 15 zu 2 Toren vorzuweisen.
Nun interessiert uns aber der Blick auf die Auswärtstabelle, den wir müssen
an den Bornheimer Hang. Da lächeln wir von oben, Platz 2 ist der unsere.
Das bleiben wir auch nach dem heutigen Spiel der beiden vor uns. Wir
können hier 7 Siege in der Fremde vorweisen, sieben mal tanzten wir auf
des Gegners Platz. Zwei mal musste uns ein Punkt langen und drei mal haben
wir verloren. Dabei haben wir 25 Tore erzielt und 13 bekommen, das ist echt
stark aber noch ausbaufähig.
Die letzten sieben Spiele haben wir eine Niederlage in Homburg, ein knappes
2 zu 1 und sonnst nur Siege 6 an der Zahl. Der Rann begann in Elversberg
mit einem eins zu null , dann ein zwei zu eins gegen Walldorf am Berg, wieder
auswärts in Mainz feierten wir ein drei zu eins Sieg, als wir dann zu Hause
Ulm mit drei zu null heimschickten. In Hoffenheim II kam dann der höchste
Auswärtssieg ( bis jetzt ) mit fünf zu null, es war auch vom Spiel her selber
das beste Auswärtsspiel vom OFC, wie gemalt. Zu letzt schlug man am heimischen
Berg dann in einem taktischem Spiel Dreieich in einem Nachbarschafts Duell mit
eins zu null.

Randnotizen zu Dreieich

Nun bei Siegen geht sowas leicht unter, der Schiri war nicht mein Ding. Strafversetzt ?

Reinhard mit seiner ersten Bude für den OFC, ein schönes Tor. Er muss noch schneller werden.
Freu mich für Ihn. Die Fußballwelt wird Ihn schnell einholen. Feier heute schön.

6150 Zuschauer gegen Dreieich.

Brune nur einmal echt geprüft durch Hesses Kopfball, er hielt den Kasten sauber. Nix dolles
in dem Spiel.

Mein Tip gegen den FSV

1 zu 3 Auswärtssieg

Meine Aufstellung

------------------Brune/Endres--------------------

-------Albrecht---------Kirchhof---------Lovric

-----------Marx-------Hodja-------Sawada

-----------------Vetter---------Firat

-----------------Akgöz--------Reinhard-------------

Je nach dem wer fit ist sollte im Tor Endres oder Brune spielen,
ich würde Hirst mal eine Pause gönnen, er kann ja noch nachträglich
kommen. Akki hat sich schwer eingesetzt und sollte seinen Platz behalten.
Firat und Sawada momentan ein Muss für mich, Vetter in Halbzeit zwei
gegen Dreieich kaum zu sehe
9
Auswärts / Re: Hoffe II wartet auf uns
« Letzter Beitrag von Bergigel am 02. März 19, 09:44:30 »
Starke Kickers siegen 0:5 in Hoffenheim
Am heutigen Freitagabend gastierten die Offenbacher Kickers bei der U23 der TSG Hoffenheim. Im Dietmar-Hopp-Stadion erlebten 723 Zuschauer, die größtenteils aus Offenbach angereist waren, einen starken Auftritt der Mannschaft von Trainer Daniel Steuernagel.

In der ersten Halbzeit konnte der OFC trotz anfänglichen Startschwierigkeiten bereits ordentlich vorlegen. Den ersten Treffer erzielte Albrecht nach einem Freistoß von Hodja in der 20. Minute, den der Keeper der Gastgeber abprallen lässt. Weiter ging es in der 36. Spielminute, als Vetter aus 20 Metern abzieht und der Torwart gerade noch parieren kann. Dennoch zappelte der Ball nach dem Abstauber von Lovric im Netz. Kurz vor Schluss sieht es zunächst erneut nach einem Tor aus, als Vetter nach einer Ecke trifft, der Schiedsrichter jedoch auf Abseits entscheidet.

Auch nach der Halbzeit geht es turbulent weiter. Nur zwei Minuten dauert es bis zum nächsten Treffer. Lengle grätscht Hirst im Strafraum um und sieht dafür Rot. Den Elfmeter verwandelt Hodja in die obere rechte Ecke. Das 0:4 erzielt Akgöz mit einem Lupfer nach Pass vom eingewechselten Firat in der 58. Minute. Den Schlusspunkt hinter eine überzeugende Vorstellung des OFC setzt Vetter kurz vor dem Abpfiff. Von der linken Strafraumecke drischt er den Ball unter die Latte zum Endstand von 0:5.

Ihr nächstes Spiel bestreiten die Kickers am kommenden Freitag gegen den SC Hessen Dreieich. Das Flutlichtspiel im Sparda-Bank-Hessen-Stadion beginnt um 19.30 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:
Daniel Endres, Ko Sawada (51. Serkan Firat), Kevin Ikpide, Varol Akgöz (74. Moritz Reinhardt), Maik Vetter, Dren Hodja, Jake Hirst (61. Niklas Hecht-Zirpel), Jan Hendrik Marx, Benjamin Kirchhoff, Lucas Albrecht, Francesco Lovric

Tore:
0:1 Lucas Albrecht (20.), 0:2 Francesco Lovric (36.), 0:3 Dren Hodja (47.), 0:4 Varol Akgöz (58.), 0:5 Maik Vetter (90.)

Zuschauer:
723

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
10
Auswärts / Re: Auswärtsspiele der Saison 2018/2019 im Überblick
« Letzter Beitrag von Fanbeauftragter am 26. Februar 19, 19:08:17 »
Infos zum Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2. Mannschaft) am 1. März 2019 um 19:30 Uhr

Stadion und Tickets:
Das Dietmar-Hopp-Stadion öffnet um 18:00 Uhr.
Die Kassen im Gästeblock sind ebenfalls ab 18:00 Uhr geöffnet.
Sitz- und Stehplatzbereich im Gästeblock sind geöffnet.
Die Gästeblöcke befinden sich im Bereich E und F.

Stehplatz € 8,00, Stehplatz erm. € 6,00,
Sitzplatz € 10,00, Sitzplatz erm. € 8,.00

Bitte in Hoffenheim der Ausschilderung Parkplatz PKW (an der B 45) folgen.
Die gemeldeten Fanbusse müssen leider ebenfalls auf diesem Parkplatz parken und dürfen nicht vor dem Gästeeingang halten.

Für das Navigationsgerät:
Sinsheimer Straße
74889 Sinsheim - Hoffenheim

Rollifahrer sind auf der Gegengeraden auf den ausgewiesenen Rolli-Plätzen untergebracht.

Erlaubte Fanutensilien:
- Kleine Fahnen, Stocklänge 1,50 m
- Große Schwenkfahnen (bis 10)
- Zaunfahnen, soweit Platz vorhanden
- 2 Trommeln, einseitig offen
- Doppelhalter

Taschen und Rucksäcke sind nicht erlaubt, es gibt keine Aufbewahrungsmöglichkeiten.
Die Promillegrenze für Personen Ü16 Jahre liegt bei 0,8 Promille und Ü18 bei 1,2 Promille.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise!
Eure Fanbeauftragten
Seiten: [1] 2 3 ... 10