Kickersfreunde

Kickers Offenbach - Flutlicht => Auswärts => Saison 2017/18 => Thema gestartet von: Igelin am 29. Oktober 17, 13:21:16

Titel: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Igelin am 29. Oktober 17, 13:21:16
Das letzte Auswärtsspiel im Jahr 2017 führt uns zu den Asseln. Haben die eine Rasenheizung? Falls Schnee liegen sollte....
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 04. Dezember 17, 23:10:53
Kassel, da kann man einiges schreiben ....

Insolvenzverschleppen ? Wir können an alte Derby´s denken,
knappe Spiele. Insolvenzen auf beiden Seiten. Bekannte Spieler.
Die gute alte zweite Liga. Aber das alles ist lange her und es gibt
viel interessantes momentan. Wird überhaupt gespielt ?

Hessen Kassel

Keine Rasenheizung !

Seit 7 Ligaspielen sieglos und nur 2 Punkte gegen Koblenz und Worms,
aber die beiden zu Hause im Auestadion. Bester Torschütze ist mit 7
Treffern Szimayer. Heimstark geht anders aber man hat 3 mal zu Hause
gewonnen ganz am Anfang gegen Mannheim, Schott Mainz und Steinbach.
Dann hat man 4 mal die Punkte geteilt und das gegen Freiburg II, VFB II
Koblenz und Worms. Verloren hat man gegen Elversberg, Main II und
Saarbrücken.
Interessant, gegen die großen hat man verloren mit Ausnahme von
Mannheim, erster Spieltag. Nun Kassel war ja auch bei uns am Berg sehr stark
und hätte einen Punkt verdient gehabt. Um den alten Rico mit ins Boot zu holen,
Das wird ein Spiel auf Augenhöhe.
Das Toreschießen hat man auch nicht erfunden mit nur 17 Toren im heimischen
Stadion. 15 Tore hat man im gleichen bekommen, das wiederum ist schon recht
ordentlich.
Punkte bereinigt wartet also der Tabellenfünfzehnte auf uns, der schon aus Tradition
alles gegen uns geben wird. Da sich Hessen Kassel beschwert hat das Ihr Spiel beim
VFB II abgesagt wurde, gehe ich davon aus das die alles geben werden um das Spiel
gegen uns möglich zu machen, auch die Einnahmen und die TV-Übertragung spielt hier
mit rein. Kassel brauch Geld. Während die Fans das Spiel gerne vertagen würden.

Ein Wiedersehen mit Sascha Korb wird wohl nicht auszuschließen sein.

Und bitte, lasst die Pennytüten zu Hause.

Kickers Offenbach und seine hausgemachten Probleme

Nun, wir haben momentan nicht den besten Lauf, da darf auch nicht das
3 zu 1 gegen Ulm drüber Wegtäuschen. Aber sich zu verstecken wäre
sicherlich in Kassel tödlich. Kassel wird immer gegen den OFC noch eine
Schippe drauf legen und abgestiegen sind die noch nicht. Es gilt also
unsere Stärken auszuspielen. Den Sturm ! Von der Technik kann man bei dem
Wetter nicht reden. Wollen wir in Kassel bestehen und punkten müssen wir
einfach nur genug Tore machen und wir haben die Spieler dafür. Wir haben
auswärts 14 Punkte geholt. 4 mal haben wir drei Punkte mitgenommen, in
Ulm, Worms, Elversberg und Koblenz. Der letzte Auswärtsdreier ist also schon
etwas her. Nun Punkteteilung schafften wir in der Fremde zwei mal, in Hoffenheim II
und beim VFB II. Verloren haben wir dann in Mannheim, Mainz II, Freiburg II und
Steinbach.
Tore können wir machen, mit 41 Buden sind wir weit vorn und nur Saarbrücken ist
mit 50 Toren besser. Elversberg hat zwar 40 Tore gemacht aber alleine 9 in einem Spiel.
Unsere beiden besten Schützen sind Hodja mit 9 Toren und Treske mit 8 Toren.
Auswärts haben wir aber erst 14 Tore geschossen und 18 bekommen. Sind also im
negativen Bereich. Das gilt es zu verbessern.

In fast allen Threads wird über Mannschaft, Trainer und nun auch verantwortliche
gesprochen. So das wir langsam die wichtigen Dinge aus dem Blick verlieren. Wir
brauchen Hilfe in der Abwehr und haben zu entscheiden ob der OFC mit seinem Trainer,
und der mit Ihm, weitermachen will. Deshalb will ich hier nicht auch noch anfangen das
bis ins Kleinste zu diskutieren.

Fazit

Das wird wieder ein enges Spiel, Kassel total unterschätzt ist
heimstark und sicherlich nicht Tabellenletzter. Alleine der Kampf
gegen Mainz II sollte uns warnen Kassel auf die leichte Schulter
zu nehmen. Die werden kratzen und beißen und um jeden Ball
kämpfen.







Zur Aufstellung aus meiner Sicht

-------------Brune

Marx ---Maier---Dähn---Theo

Vetter---NHZ---Hodja---Firat

-------Akgöz-------Treske


Zur Aufstellung wie ich sie erwarte

 

-------------Endres

Marx ---Maier---Kirchhof---Schulte

Darwiche---Vetter---Hodja---Firat

-------NHZ-------Treske
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Fanbeauftragter am 08. Dezember 17, 16:20:33
OFC-Auswärtsspiel in Kassel abgesagt:
Die Regionalligapartie des 23. Spieltages, zwischen dem KSV Hessen Kassel und den Offenbacher Kickers, die am Sonntag, den 10.12.2017 stattfinden sollte, wurde aufgrund der schlechten Wetterprognose und wegen der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Dies entschied heute Morgen die Platzkommission. Das Spiel wird voraussichtlich Anfang Februar 2018 nachgeholt.
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Igelin am 12. Januar 18, 13:01:32
Neuer Termin für dieses Spiel ist Montag der 05.02.17 um 20.15h. Es wird dann auch live auf Sport 1 (wie ja geplant war) übertragen.
Schade eigentlich, das es nicht am Samstag stattfindet. Igelchen will schon soooo lange ins Auestadion fahren, nun klappt es wieder nicht ;).
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 12. Januar 18, 13:24:52
Nun, so bekommen die von uns keinen Cend, auch was wert :)
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 26. Januar 18, 03:25:40
Langsam darf man sich auch hier wieder zu Worte melden. Ich meine
wir haben ja noch nie in Kassel gewonnen, wenn ich mich nicht täusche.

Egal ich bin jetzt schon heiss aber da meine bessere Hälfte arbeiten muss
und ich weiss das es übertragen wird von Sport 1 werde ich wohl auch nicht
fahren. Aber abwarten.

Kleines Update noch,

Kassel hat sich bis jetzt noch nicht verstärkt aber einen Spieler abgegeben.

Wir haben zwei Sechser geholt, Grgo Zivkovic scheint hier einer zu sein der uns
sofort weiterhelfen kann.
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 27. Januar 18, 14:33:32
Wir verlieren grade das 3 von 4 Spielen der Vorbereitung. Ich hoffe in Kassel
stehen wir hinten endlich mal soliede !
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 27. Januar 18, 14:40:48
Oweia, das 4 zu 1 und wieder ging es voll auf Endres. Ich hoffe unser
Trainer hat endlich ein Einsehen
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 28. Januar 18, 15:27:15
Kurz zu Kassel Teil II

Wir warten auf Kassel oder besser Kassel
wartet auf uns. Haben wir in Kassel überhaupt
schon mal gewonnen ? Ich konnte nichts finden.
Und genau da müssen wir hin in unserem ersten
Spiel.

Kassel ist heimstark, grade wenn man sieht gegen wen
sie gespielt und verloren / gewonnen haben. Naja und wenn
der OFC kommt, gibt jeder noch mal etwas mehr. Die Truppe
hat sich nicht verstärkt und nur einen Spieler abgegeben. Ich
erwarte sie kompakt, bissig und angriffslustig. Ganz nach dem
Motto, wir haben nichts zu verlieren aber alles zu gewinnen.
Und so falsch ist das auch nicht.
Dazu kommt das die Insolvenz abgewendet wurde, was zu-
setzlich Auftrieb geben sollte. Auch der Rasen wird in einem
bescheidenen Zustand sein, was einer technisch stärkeren
Mannschaft wie der unseren eher nicht entgegenkommt. Das
alles sind neue Fakten zu unserem Spiel in Kassel.

Was gibts neues vom OFC, wir haben ein paar Tage im
Trainingslager verbracht und nach allem was man so hört
auch gut trainiert. Dabei wurden gleich zwei Neue in das Team
integriert. Beide sind sicherlich interessant. Wobei meine
Hoffnungen mehr auf Zivkovic liegen. Er macht mir wirklich
Hoffnung die Abwehr zu stabilisieren. Aber auch durchaus nach
vorne Impulse zu setzten. Schon jetzt sah sein Spiel gefällig aus.
Lovric sehe ich noch mit Luft nach oben, aber durchaus interessant.
Hier auch gleich ein Lob an das Team hinter dem Team. Sozusagen
als Vorschuss.

Testspiele sind Testspiele und als solches auch zu bewerten. Das
Ergebnis ist nur marginal interessant, aber nicht selten spielt es
in der Psyche eine Rolle. Wir haben 3 von 4 verloren. Gut das ist
nicht wirklich so wichtig aber die Fehler von Kirchhof und Endres
geben den Leuten im Team sicherlich zu denken. Grade weil es am
Ende und nach dem Trainingslager war. Nun, beide Spieler können
wahrscheinlich in Kassel zeigen was sie können. Verlieren wir in
Kassel kann uns Freiburg II schon überholen. Sollten wir gegen
Elversberg dann auch noch verlieren war es das wohl und es erklärt
sich somit warum wir mit der Trainerverlängerung warten.

Ich hätte mir gewünscht das wir mit Firat ( 2 Jahre ) und dem Trainer ( 1 Jahr )
erst mal verlängern um auch hier Ruhe rein zu bringen.

Und nun alle nach Kassel die brauchen uns.


Zur Aufstellung aus meiner Sicht

-------------Brune

Marx ---Maier---Kirchhof---Schulte

Vetter---Zivkovic---Hodja---Firat

-------NHZ-------Treske
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 02. Februar 18, 16:57:20
OFC startet in Kassel ins neue Fußballjahr
Mit dem Nachholspiel beim KSV Hessen Kassel starten die Offenbacher Kickers am kommenden Montag offiziell ins Fußballjahr 2018. Die Partie des 23. Spieltags war im vergangenen Dezember den Witterungsverhältnissen zum Opfer gefallen.

Vor der Partie belegt der OFC mit 42 Punkten den zweiten Tabellenplatz, der am Saisonende zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga berechtigt. Im Kader der Offenbacher stehen mir Francesco Lovrić und Grgo Zivkovic zwei Neuzugänge, die während der Winterpause verpflichtet wurden.

Mit zehn Punkten ist der gastgebende KSV Hessen Kassel aktuell Tabellenletzter. Wegen Einleitung eines Insolvenzverfahrens wurden den Nordhessen im Juni 2017 neun Zähler abgezogen.

Die Begegnung der Hinrunde konnte der OFC vor 7.313 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion mit 1:0 für sich entscheiden. Florian Treske erzielte dabei den Treffer des Tages.

Das Nachholspiel wird am Montag, den 5. Februar im Auestadion in Kassel ausgetragen, der Anpfiff ist um 20.15 Uhr.

Oliver Reck (OFC-Cheftrainer):
· Wir haben uns intensiv vorbereitet und wissen genau welchen Gegner wir vor der Brust haben. Auch wenn es beim KSV zuletzt nicht so gut gelaufen ist, haben sie nicht zuletzt durch zahlreiche sehr erfahrene Spieler immer die Qualität zurückzukommen und das Saisonziel zu erreichen.

· Alexandros Theodosiadis, Serkan Göcer, Varol Akgöz, Luca Dähn werden definitiv nicht spielen können. Weiter fraglich ist auch der Einsatz von Florian Treske, der weiter an seiner Achillessehnenproblematik laboriert.


Serkan Göcer:
· Wir empfinden weniger Anspannung als vielmehr Vorfreude darauf, dass es nun wieder losgeht. Wir haben in den letzten Wochen so viel individuell, sowie auch mit der Mannschaft trainiert und so freut es uns, dass es nun wieder um wichtige Punkte geht.

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 02. Februar 18, 17:19:13
PK vor dem Spiel

https://www.youtube.com/watch?v=aCWsx39U5rs&feature=youtu.be
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 04. Februar 18, 18:26:05
Aus aktuellem Anlass mal hier rein

Hessen Kassel – Kickers Offenbach: Live im TV & Livestreams

Auszug aus dem Text.....

Die Offenbacher Kickers gelten für Regionalligaverhältnisse als echter Publikumsmagnet. Das gilt sowohl in den Stadien als auch vor dem TV. Deshalb lässt sich der Sportsender Sport1 auch nicht entgehen, gleich ein halbes Dutzend Spiele mit Beteiligung der Offenbacher Kickers in dieser Saison 2017/18 live im TV zu übertragen.

https://www.fussball.com/hessen-kassel-kickers-offenbach-live-im-tv-livestreams/
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 05. Februar 18, 08:52:40
Spiel abgesagt für heute.

https://www.op-online.de/sport/kickers-offenbach/spiel-kickers-gegen-hessen-kassel-abgesagt-9586561.html
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 08. Februar 18, 16:59:35
Am 20. Februar

Termin für Nachholspiel der Kickers gegen Kassel steht fest

https://www.op-online.de/sport/kickers-offenbach/nachholspiel-kickers-gegen-kassel-steht-fest-9597089.html
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 18. Februar 18, 14:43:25
Kassel mal wieder  ;D

Kickers am Dienstagabend beim KSV Hessen Kassel
Es ist bereits der dritte Versuch: Nachdem die Partie des 23. Spieltags beim KSV Hessen Kassel schon zweimal den Witterungsverhältnissen zum Opfer gefallen ist, soll sie jetzt am kommenden Dienstag nachgeholt werden.

Nach den klaren Erfolgen gegen die SV Elversberg und bei Röchling Völklingen steht der OFC mit 48 Zählern auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit zehn Punkten ist der gastgebende KSV Hessen Kassel aktuell Tabellenletzter. Wegen der Einleitung eines Insolvenzverfahrens wurden den Nordhessen bekanntlich im Juni 2017 neun Zähler abgezogen.

Am vergangenen Wochenende unterlagen die von Trainer Tobias Cramer betreuten Gastgeber mit 4:1 beim Neuling TSV Schott Mainz. Das für gestern angesetzte Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim ll wurde wegen der schlechten Platzverhältnisse im Auestadion abgesagt.

Die Begegnung der Hinrunde konnte der OFC vor 7.313 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion mit 1:0 für sich entscheiden. Florian Treske erzielte den Treffer des Tages.

Das Nachholspiel wird am Dienstag, den 20. Februar im Auestadion in Kassel ausgetragen, Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Oliver Reck (OFC-Cheftrainer):
· Unsere Mannschaft ist gefestigt, hat in den letzten beiden Spielen kein Gegentor bekommen und sechs Tore geschossen. Diese gute Leistung gilt es in Kassel zu bestätigen.


Dennis Schulte:
· Wir wollen natürlich gerne im Spielrhythmus bleiben und im optimalen Fall eben auch aus Kassel drei Punkte mitnehmen. Letztendlich entscheidet das jedoch die Platzkommission. Insofern hoffen wir im Interesse aller auf einen gut bespielbaren Platz.

PM Offenbacher Fußball Club Kickers 1901
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 19. Februar 18, 14:19:36
Kassel mal wieder ........

Dazu haben wir schon alles geschrieben und
das zwei mal, bleibt nur die Spiele zu beleuchten
die Kassel und wir in der Rückrunde gespielt haben.

Kassel

Schott Mainz - Hessen Kassel 4 zu 1

Da gab es nur ein Spiel und das war gegen Schott Mainz
und da hat man gleich 4 zu 1 verloren. Der Kassler
Bravo Sanchez traf hier gleich auf beiden Seiten. Es gab 10
gelbe Karten und Schott konnte am Ende seinen dritten
Heimsieg feiern. Kassel blieb auch im 15 Spieltag hintereinander
ohne Sieg und es wird langsam dunkel im Auestadion. Ich
höre schon die Offenbacher singen " keine Punkte, keine Kohle,
keine Fahnen .... Hessen Kassel "

Offenbach

Kickers Offenbach - Elversberg 3 zu 0

Wir kamen hier ganz anders aus der Winterpause, mit Elversberg
kam ein echtes Pfund auf den Berg, nach anfänglichen Problemen
übernahmen wir in Halbzeit zwei das Zepter und der OFC spielte
sich fast schon in einen Rausch und gewann, auch in der Höhe,
verdient. Wir nutzen eben unsere Chancen ..... eiskalt.

Völklingen - Kickers Offenbach 0 zu 3

Dann reisten wir nach Völklingen, dort erwartete uns ein Gegner
der durchaus mitspielen wollte und das auch tat. Auch hier wartete
der OFC die Halbzeit zwei ab. Völklingen hatte gute Chancen aber
vergab sie kläglich und so bestrafte der OFC Völklingen durch,
ein mal Lovrić und zwei mal Vetter.

Tabelle und so

Nach dem Spiel gestern ( Freiburg II - VFB II ) läuft alles
auf einen Dreikampf um die Plätze 1 und 2 raus. Der 1.FC S.
wird es wohl schaffen auf Platz 1 zu bleiben. Sie spielen es
solide zu Ende. Selbst Ausfälle werden locker weggesteckt
und weiter gepunktet. Mannheim hat solide angefangen und
seine Aufgaben gelöst. Hat aber die schlechteste Position von
alles drei Team's. Für uns kann es nur heissen auf uns selber
zu schauen und eine Aufgabe nach der Anderen zu lösen. Dann
wird auch Waldhof irgendwann die Hoffnung aufgeben.

Zur Aufstellung aus meiner Sicht

-------------Brune

Marx ---Maier---Kirchh.---Schulte

KO---Hodja---Lovrić---Firat

-------Vetter-------NHZ

Fazit

Kassel hat zu Hause erst 3 mal gewonnen und das gegen
Mannheim , Schott Mainz und Steinbach, Steinbach war
auch der letzte Dreier im Auestadion, anno 02.09.2017.
Für mich sind die schon der erste Absteiger. Aber totgesagte
leben länger und wenn wir sehen gegen welche Vereine
Kassel gut gespielt hat, und die knappen Niederlagen mit
einbeziehen, und dann grade gegen uns ........ kein Grund
Angst zu haben, und wenn wir unseren Stiefel herunterspielen
gewinnen wir dort. Aber die kleinste Nachlässigkeit, sie nur etwas
ins Spiel kommen lassen und wir lassen dort Punkte.
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Igelin am 20. Februar 18, 22:08:13
Igelchen war  in Kassel gewesen und sein erstes Feedback war jetzt, mh schwer zu sagen. Er wird sicher mehr berichten können.
Titel: Re: 23. Spieltag - Hessen Kassel gg Kickers Offenbach
Beitrag von: Bergigel am 21. Februar 18, 12:31:52
Nachbetrachtung Kassel

In Kassel war es für uns nie einfach, Kassel hat das Spiel eng gemacht und
kam immer wieder gefährlich vor unser Tor. Die ersten 30 Minuten gehörten
klar dem KSV. Die Kickers standen hinten drinnen und der KSV hatte es
nicht schwer uns einzukesseln. Klar, grade bei unserer Abwehr kam es
wie es kommen musste, ein Schuss aus ca 17 Metern, ins kurze Eck. War er
haltbar ? Eher nicht, aber bei einem guten Stellungsspiel ..... da hatte
Oliver Kahn mal gesagt : " alles ab dem 16 ist haltbar, wenn du ordentlich stehst "
Nun Endres ist kein Titan.
Egal. Letztlich haben wir um das Tor gebettelt. Und nun kam der OFC besser ins
Spiel und machte Druck. Es dauerte auch nicht lange und mit einem tollen Tor
meldete der OFC sich zurück. Sentürk mit einem sehr schönem Tor in der 32 Minute.
Ab dem Moment waren die Spielanteile zwar immer noch mehr auf Kassler Seite aber
wir waren wacher und präsent auf dem Platz. Klar sah es immer noch schlimm aus
aber Kassel machte es jederzeit eng und der OFC spielte mit seinem letzten Mannen.

Fazit

Wir haben noch nie in Kassel gewonnen, und das blieb auch diesmal so. Aber wir waren
diesmal erfolgreich und holten 1 Punkt. Kassel hat alles gegeben und wenn die jetzt in
die Spur kommen, sind die auch noch nicht abgestiegen. Alles in allem kein schönes
Spiel, aber wer das erwartet hat, der hätte besser zu Hause bleiben sollen, das war ein
Kampfspiel.

Auswärts allgemein

Vorweg, wären wir nicht so heimstark, würden wir sicherlich nichts
auf dem 2 Platz zu suchen haben, aber wir sind es.
Die meisten kennen nur die Heimspiele und die Power die der OFC
dort entfacht. Auswärts ist der OFC noch da, aber die Power ist weg.
Wir leben auswärts nur von unserer Torgefährlichkeit und dem Unvermögen
der dortigen Mannschaften.
Nicht selten gehen wir auch erst mal in Rückstand, weil wir eben hinten
stehen und den Gegner machen lassen. Dann bekommen wir das Tor rein
und der OFC rennt los, und gewinnt oft noch. Alles gut ? Nein, das klappt
nicht immer und geht dann nach hinten los. Immer wenn wir uns zurückziehen
knallt es.

Hoffenheim II

Wer zwei zu null führt, und aufsteigen will, darf sich die Butter nicht mehr
vom Brot nehmen lassen, wir wollten es und bekamen die Quittung.

VFB II

Noch eines der besseren Spiele, auch hier führten wir zwei zu eins
und bekamen dann nur 1 Punkt. Da war mehr drinnen.

Worms

Hier spielten wir gut auf, und gingen 2 zu 0 in Führung, aber nach dem
Gegentor in der 86 Minute hätten wir per Volleyschuss noch fast das
zwei zu zwei kassiert.

Ulm

Auch hier bettelten wir erst mal um ein Tor und konnten dann
das Ding noch umbiegen.

Mannheim, Steinbach und Mainz gingen teilweise auch
unnötig verloren, von Freiburg II gar nicht zu reden.

Nein, der OFC ist auswärts kein Herkules aber er auch kein
Fallobst. Letztlich haben wir in 12 Spielen 18 Punkte in der
Fremde geholt. Und nur 4 mal verloren. Dabei hatten wir die
Brocken bis auf Saarbrücken alle auswärts.
Klar auch, die Rückrunde ist immer härter, vielen geht der
Ar... und sie rennen und werden bissiger. Aber das werden
auch andere noch merken.

Termine auswärts

Stuttgarter K., FSV Frankfurt, Walldorf, Stadtallendorf,
Saarbrücken und Schott Mainz.

Da muss doch keiner Angst haben und ich sehe hier
auch nur 2 Niederlagen.